Bahnhof Tychy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tychy
Bahnhof Tychy
Bahnhof Tychy
Daten
Bauform Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 6
IBNR 5100260
Eröffnung 1868
Lage
Stadt/Gemeinde Tychy
Woiwodschaft Schlesien
Staat Polen
Koordinaten 50° 8′ 11″ N, 18° 57′ 51″ OKoordinaten: 50° 8′ 11″ N, 18° 57′ 51″ O
Eisenbahnstrecken
  • Bahnstrecke 139 Katowice – Skalité Serafínov
  • Bahnstrecke 142 Katowice Ligota – Tychy
  • Bahnstrecke 169 Tychy – Orzesze Jaśkowice
  • Bahnstrecke 179 Tychy – Mysłowice Kosztowy
Liste der Bahnhöfe in Polen
i16i16i18

Zwei Oberleitungsbusse am Bahnhof Tychy (links)

Der Bahnhof Tychy ist der größte Bahnhof der oberschlesischen Stadt Tychy (Tichau) in Polen. Der Bahnhof wird auch von Zügen der Szybka Kolej Regionalna w Aglomeracji Górnośląskiej (Regionalschnellbahn in der oberschlesischen Agglomeration) bedient. Der Bahnhof besitzt drei Bahnsteige mit je zwei Gleisen, von denen zwei Bahnsteige überdacht sind. Von dem früher dort vorhandenen Betriebswerk existiert heute nur noch der Wasserturm. Dieser wird zwar nicht mehr genutzt, ist aber in gutem baulichen Zustand. Außer dem Bahnhof sind in Tychy noch fünf weitere Haltepunkte in Betrieb: Tychy Żwaków, Tychy Zachodnie, Tychy Bielska, Tychy Grota-Roweckiego und Tychy Lodowisko.[1]

Folgende Bahngesellschaften benutzen den Bahnhof: Przewozy Regionalne, PKP Intercity und Koleje Śląskie.[2]

Das Empfangsgebäude wurde im Oktober 2010[3] saniert und ist bis 2039 von der Stadt Tychy gemietet. In das Gebäude zog die Stadtpolizei ein. Geplant ist die Sanierung des Tunnels und der Bahnsteige[4].

2014 wurde der Bus- und Obusbahnhof umgebaut [5].

2015 wurde der Bau eines Park&Ride-Platzes beendet.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bahnhof Tychy – auf kolej.one.pl (polnisch)
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 29. Juli 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/rozklad-pkp.pl Internetseite mit polnischen Bahnfahrplänen (deutsch)
  3. Artikel zur Neueröffnung des Empfangsgebäudes in www.tychy.pl (polnisch)@1@2Vorlage:Toter Link/www.tychy.pl (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Artikel zur Neueröffnung des Empfangsgebäudes in www.insilesia.pl (polnisch)
  5. Fakt "W Tychach wyremontowano dworzec autobusowy" (polnisch)
  6. Transport Publiczny "Pierwszy na Śląsku parking Park&Ride powstał w Tychach" (polnisch)