Barania Góra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barania Góra
Barania Góra

Barania Góra

Höhe 1220 m n.p.m.
Lage Schlesien, Polen
Gebirge Schlesische Beskiden
Koordinaten 49° 36′ 0″ N, 18° 58′ 56″ OKoordinaten: 49° 36′ 0″ N, 18° 58′ 56″ O
Barania Góra (Polen)
Barania Góra

Der Barania Góra (deutsch: Widderberg) ist ein Berg in Polen. Mit einer Höhe von 1220 m ist er der zweithöchste Berg in den Schlesischen Beskiden und die höchste Erhebung im polnischen Teil Oberschlesiens. Der Berg ist ein beliebtes Touristenziel mit vielen Ausblicken auf die benachbarten Gebirge und das Tiefland.

Am Westhang des Berges entspringen die beiden Quellflüsse der Weichsel, die Weiße Wiselka (Biała Wisełka) und die Schwarze Wiselka (Czarna Wisełka), die im Weichsel-Stausee bei Wisła-Czarne zusammenfließen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Barania Góra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Barania Góra - Tam, Gdzie Biją źródła Wisla auf PolskaNiezwykla.pl