Barbusano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barbusano
Apollonias barbujana

Apollonias barbujana

Systematik
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Magnoliids
Ordnung: Lorbeerartige (Laurales)
Familie: Lorbeergewächse (Lauraceae)
Gattung: Apollonias
Art: Barbusano
Wissenschaftlicher Name
Apollonias barbujana
(Cav.) Bornm.

Barbusano (Apollonias barbujana) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Lorbeergewächse (Lauraceae).

Sie ist ein Endemit von Zentral-Makaronesien.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Früchte
Gallen auf Laubblättern

Vegetative Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbusano ist ein Baum, der bis zu 25 Meter hoch wird. Das Holz ist hart und braun-rot und wird auch als Kanarisches Ebenholz bezeichnet. Die Laubblätter sind eiförmig-lanzettlich, ohne Drüsen, dunkelgrün und glänzend. Der Blattrand ist glatt, schwach umgerollt und gewellt. Auf der Blattfläche sind manchmal durch Gallen hervorgerufenen Ausbuchtungen vorhanden.[1]

Generative Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Blütezeit reicht von Juni bis September. Die rispigen Blütenstände befinden sich an den Enden der Zweige. Die duftenden, zwittrigen Blüten sind gelblich und sechszählig. Die Früchte sind ungefähr 1 bis 2 Zentimeter groß, olivenförmig, fleischig und im reifen Zustand blauschwarz.[1]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbusano kommt auf Madeira und den Kanarischen Inseln La Palma, La Gomera, El Hierro, Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura vor. Sie wächst in den Lorbeerwäldern, wo sie vor allem an trockeneren Standorten und im unteren Bereich vorkommt. Sie ist seltener als andere Lorbeergewächse.[1]

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Holz, auch unter der Bezeichnung Kanarisches Ebenholz bekannt, ist wegen seiner Widerstandsfähigkeit und Härte sehr begehrt und wird unter anderem zur Möbelherstellung, Fabrikation von Kassettendecken und Türen genutzt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Barbusano (Apollonias barbujana) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Ingrid Schönfelder und Peter Schönfelder: Kosmos-Atlas Mittelmeer- und Kanarenflora. Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart 1994, ISBN 3-440-06223-6, S. 50.
  2. Cabrera Pérez: Die einheimische Flora der Kanarischen Inseln. 1999, ISBN 84-241-3550-4.