Barr Pharmaceuticals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barr Pharmaceuticals
Rechtsform Corporation
Gründung 1970
Sitz Pomona, Vereinigte Staaten
Leitung Bruce Downey (Chairman und CEO)
Mitarbeiter 8900 (2007) [1]
Umsatz 2,5 Mrd. USD (2007)[1]
Branche Pharmazie
Website www.barrlabs.com
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Barr Pharmaceuticals ist ein US-amerikanisches Pharmaunternehmen mit Firmensitz in Pomona, New York. Das Unternehmen gehörte zu den zehn größten Generikaherstellern weltweit und war im Aktienindex S&P 500 gelistet.

Im Oktober 2006 wurde das kroatische Unternehmen Pliva von Barr Pharmaceuticals erworben. Die Leitung des Unternehmens hat Bruce Downey (Stand:2007). Das Unternehmen wurde 1970 im Bundesstaat New York gegründet.

Am 18. Juli 2008 wurde bekannt, dass Barr Pharmaceuticals von Teva Pharmaceutical Industries, dem israelischen Weltmarktführer im Bereich Generika, übernommen werden soll,[2] was im Januar 2009 erfolgte.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Geschäftsbericht für 2007 (PDF; 2,6 MB)
  2. Presseinformation zur Übernahme von Barr durch Teva
  3. Quelle: Ärzte Zeitung, 13. Januar 2009