Barry Flatman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Barry Flatman (* 1950 in Victoria) ist ein kanadischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der aus British Columbia stammende Schauspieler hat in vielen Film- und Fernsehrollen mitgewirkt, einige der Filme sind My Name Is Tanino, Wild X-Mas, H2O und The Andromeda Strain, in dem er Chuck Beeter spielte. Er trat auch in Saw III auf, wo er den Richter Halden spielte.

Seit 2016 ist Flatman als Don Shade in der Serie Private Eyes, die auch in Deutschland ausgestrahlt wurde, zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Rolle Bemerkungen
1994 Robocop Simon Atwater
1992–1997 X-Men Henry Peter Gyrich / Vindicator
1996 Any Mother's Son Commander Stevens TV Film
1998–2000 Mission Erde – Sie sind unter uns Präsident Daniel Thompson, Dr. Barrow
2002–2003 Odyssey 5 Senator Brian Perry
2004 H2O Cam Ritchie
2008 Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All Charles „Chuck“ Beeter
2016– Fargo Wally Semenchenko
2016– Private Eyes Don Shade[1]
2017–2018 Taken – Die Zeit ist dein Feind Bryan's Dad Zwei Episoden
2018 Father Christmas Thomas Reid TV Film

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cast Private Eyes. iontelevision. Abgerufen am 9. November 2018.