X-Men (Zeichentrickserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel X-Men
Originaltitel X-Men
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1992–1997
Länge 22 Minuten
Episoden 76 in 5 Staffeln
Genre Action, Abenteuer, Science-Fiction
Produktion Larry Houston
Frank Squillace
Erstausstrahlung 31. Oktober 1992 bis
20. September 1997
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
25. September 1993
auf RTL
Synchronisation

X-Men (engl. X-Men, auch X-Men: The Animated Series) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, welche auf den Comic-Abenteuer der X-Men des Verlages Marvel basieren. Sie war der zweite Versuch der Marvel Comics die X-Men als eigenes Serienformat zu etablieren, nachdem der erste Versuch durch den Pilot X-Men: Pryde of the X-Men gescheitert war. Zusammen mit Der unbesiegbare Iron Man, Die Fantastischen Vier mit neuen Abenteuern, New Spider-Man, Der unglaubliche Hulk, Silver Surfer, Spider-Man Unlimited und The Avengers – United They Stand bildet die Serie das Marvel Animated Universe.

In Deutschland wurde die Serie das erste Mal am 25. September 1993 auf RTL ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie erzählt von dem Kampf zwischen den X-Men und unter anderem Magnetos Bruderschaft der Mutanten, der Anti-Mutanten-Gemeinschaft und den Sentinels.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Ursprünglich sollte die Serie im September 1992 am Labor Day Wochenende starten, durch Produktionsschwierigkeiten wurde der Start auf Ende Oktober verschoben. Am 31. Oktober 1992 wurde der Zwei-teiler "Jagd auf die Mutanten" (original Titel Night of the Sentinel) als Sneak Peek gezeigt. Die gezeigte Version war allerdings voll von Animationsfehlern und wurde im Nachhinein ausgebessert.

Die erste Staffel umfasst insgesamt 13 Folgen und umfasst eine in sich abgeschlossene Handlung, da die Produzenten der Serie zu diesem Zeitpunkt nicht wussten ob FOX, der Sender welche die Serie ausstrahlte, die Serie für eine zweite Staffel erneuern wird. Nachdem die erste Staffel an Popularität gewann, entschied sich das Network 39 weitere Folgen in Produktion zu geben. Durch den steigenden Erfolg während der Ausstrahlung der zweiten Staffel wurden gleich darauf 14 weitere Folgen, welche als finale vierte Staffel gezeigt werden sollten, bestellt.

Es kam aber während der Produktion dieser 53 neuen Folgen erneut zu Produktionsschwierigkeiten und so wurden die Folgen in einer zufälligen Reihenfolge gesendet, wodurch sich verschiedene Handlungsstränge überschnitten und viele Szenarien früher oder später stattfanden, als ursprünglich geplant. Die Serie sollte schlussendlich mit dem Vier-teiler "Herrscher über Gut und Böse" (original Titel Beyond Good and Evil) enden, Fox entschied aber im letzten Moment um eine weitere Staffel, bestehend aus 10 Folgen, zu erneuern. Saban musste aber das Animationsstudio während der fünften Staffel wechseln da AKOM nicht mehr zur Verfügung stand, was die drastischen Änderungen der Charakterdesigns erklärt.

In Deutschland wurde die Serie erstmals bei RTL gezeigt, dabei wurden die ersten 26 Folgen synchronisiert und ein komplett neuer Vorspann produziert. Der erhoffte Erfolg blieb aus und RTL setzte die Serie nicht mehr fort. Erst als die Serie ab 2001 im Pay-TV bei Fox Kids wiederholt wurde, entschied man sich auch die dritte und vierte Staffel zu synchronisieren, mit Ausnahme der Folge "Longshot". Die fünfte Staffel wurde nicht synchronisiert.

Episodenliste[Bearbeiten]

Synchronisation[Bearbeiten]

Die deutsche Fassung der Serie wurde für die ersten beiden Staffel bei der Bavaria Synchron AG und für die übrigen Folgen bei der FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH in München produziert.[1]

Rolle US Voice Actor Dt. Synchronsprecher Auftritt
X-Men
Professor X / Professor Charles Xavier Cedric Smith Christoph Lindert
Cyclops / Scott Summers Norm Spencer Fabian von Klitzing Staffel 1 & 2
Stephan Hoffmann Staffel 3 bis 5
Jean Grey / Phoenix Catherine Disher Gundula Liebisch Staffel 1 & 2
Marion Sawatzki Staffel 3 bis 5
Wolverine / Logan Cathal J. Dodd Willi Röbke
Storm / Ororo Munroe Iona Morris Manuela Renard Staffel 1
Alison Sealy-Smith Staffel 2 bis 5
Gambit / Remy Lebeau Chris Potter Arnim André
Rogue Lenore Zann  ??? Staffel 1 & 2
Claudia Kleiber Staffel 3 bis 5
Beast / Dr. Henry 'Hank' McCoy George Buza Holger Schwiers Staffel 1, 2 & teilweise Staffel 5
Peter Zilles Staffel 3 bis 5
Jubilee / Jubilation Lee Alyson Court Jennifer Böttcher
Bruderschaft der Mutanten
Magneto / Erik Magnus Lehnsherr David Hemblen Hartmut Reck Staffel 1 & 2
Oliver Stritzel Staffel 3 & 4
Ekkehardt Belle "Wir müssen die Welt retten, Teil 2"
Mystique / Raven Darkholme Randall Carpenter Dagmar Heller Staffel 1
Jennifer Dale Staffel 2
Martina Duncker Staffel 4 & 5
Avalanche / Dominick Petros Rod Coneybeare Peter Musäus Staffel 1
Gerhard Acktun Staffel 2
Blob / Frederick J. 'Fred' Dukes Robert Calt Bernd Simon Staffel 1
Pyro / St. John Allerdyce Graham Haley Peter Bertram Staffel 1
Weitere Mutanten
Angel / Warren Worthington III. Stephen Ouimette Crock Krumbiegel
Apocalypse / En Sabah Nur John Colicos Michael Gahr
Banshee / Sean Cassidy Jeremy Ratchford Frank Muth
Bishop Philip Akin Torsten Münchow Staffel 1 & 4
Bernd Stephan Staffel 2
Cable / Nathan Dayspring-Summers Lawrence Bayne Christoph Jablonka
Callisto Susan Roman Martina Duncker
Colossus / Piotr Rasputin Rick Bennett Jürgen Rehmann "Der böse Bruder"
Robert Cait Claus Brockmeyer "In den Fängen der Krake"
Corsair / Christopher Summers Brian Taylor Jürgen Jung
Iceman / Robert 'Bobby' Drake Denis Akiyama Alexander Brem "Der Mann aus Eis"
Juggernaut / Cain Marko Rick Bennett Dirk Galuba "Der böse Bruder"
Thomas Rau Staffel 3
Ekkehardt Belle "Xavier erinnert sich"
Lady Deathstrike / Yuriko Oyama Tasha Simms Carin C. Tietze "Rache ist bitter, Teil 1 & 2"
Ute Bronder "Fernöstliche Lebensart"
Morph / Sydney Jones Ron Rubin Michael Schernthaner Staffel 1 & 2
Marcus Off "Die Wächter"
Ole Pfennig "Weihnachten bei den X-Men"
Mr. Sinister / Nathaniel Essex Chris Britton Waldemar Wichlinski "Die Entscheidung"
Wolfgang Müller Staffel 2
Ulf Jürgen Söhmisch "Im Land der Dinosaurier, Teil 2"
Ekkehardt Belle "Xavier erinnert sich"
Frank Muth Staffel 4
Nightcrawler / Kurt Wagner Adrian Hough Michael Schwarzmaier "Dämon mit Herz" & "Das Familientreffen"
Omega Red / Arkady Rossovich Len Doncheff Peter Musäus
Purple Man / Zebediah Killgrave Cedric Smith Berno von Cramm "Der Waisenknabe"
Quicksilver / Pietro Maximoff Paul Haddad Crock Krumbiegel "Späte Reue"
Sabretooth / Graydon Creed Sr. Don Francks Oliver Stritzel Staffel 1 & 5
Crock Krumbiegel "Wolverines Alpträume" & "Fernöstliche Lebensart"
Reinhard Brock Staffel 4
Scarlet Witch / Wanda Maximoff Susan Roman Michèle Tichawsky "Späte Reue"
Shadow King / Amahl Farouk Maurice Dean Wint Manfred Erdmann Staffel 2 & 4
Gegner der Mutanten
Bolivar Trask Brett Halsey Thomas Rauscher Staffel 1
Claus Brockmeyer "Die Wächter"
Cameron Hodge Stephen Ouimette Christian Weygand Staffel 1
Graydon Creed Jr. John Stocker Andreas Renell Staffel 2
Wolfgang Müller "Das Familientreffen"
Henry Peter Gyrich Barry Flatman Christian Tramitz Staffel 1
Thomas Rau "Die Wächter"
Mastermold David Fox Thomas Rau Staffel 1
Reinhard Brock Staffel 4
Sentinels Thomas Rau Staffel 1
Reinhard Brock Staffel 4
Gerhard Acktun "Der Mutantenplanet, Teil 1"
Weitere Charaktere
Dr. Moira MacTaggert Lally Cadeau Ursula Mellin
Lilandra Neramani Camilla Scott Dagmar Dempe Staffel 3
Robert Kelly Len Carlson Jürgen Jung

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten]

Alle 76 Folgen wurden auf 12 Einzel-DVDs durch Clear Vision Ltd. in Deutschland veröffentlicht, wobei die Folge "Longshot" und die komplette fünfte Staffel lediglich im englischen Original mit deutschen Untertiteln enthalten sind.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=13375