Bathurst (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bathurst
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of New South Wales.svg New South Wales
Gegründet: 1815
Koordinaten: 33° 25′ S, 149° 34′ O-33.416666666667149.56666666667670Koordinaten: 33° 25′ S, 149° 34′ O
Höhe: 670 m
 
Einwohner: 28.992 (2006 [1])
 
Postleitzahl: 2795
LGA: Bathurst Regional Council
Bathurst (New South Wales)
Bathurst
Bathurst

Bathurst ist eine Stadt im australischen Bundesstaat New South Wales und liegt etwa 200 km westlich von Sydney am Macquarie River auf etwa 670 m Höhe.

Ortschaft[Bearbeiten]

Bathurst wurde 1815 gegründet und ist die älteste im Landesinneren gelegene Stadt Australiens. Die Stadt ist einer der vier Hauptstandorte der Charles Sturt University. Bathurst ist außerdem mit dem Mt. Panorama Racing Circuit das australische Zentrum für Tourenwagenrennen.

Bathurst besitzt einen kleinen Flughafen und liegt an einer wichtigen Hauptstraße nach Sydney. Außerdem ist die Stadt mit der Eisenbahn an der Strecke Sydney-Orange zu erreichen.

Bathurst ist Zentrum und Verwaltungssitz des Verwaltungsgebiets Bathurst Region.

Schwesterstadt ist seit März 1991 die japanische Stadt Ōkuma.[2][3]

Wiradjuri-Aborigines[Bearbeiten]

Das Gebiet von Bathurst war ursprünglich das angestammte Land der Wiradjuri-Aborigines. Sie leisteten gegen die europäische Kolonisation derart heftigen Widerstand, dass der Gouverneur Generalmajor Sir Thomas Brisbane das Kriegsrecht verhängte. Diese gewaltsamen Auseinandersetzungen gingen als Bathurst Wars in die australische Geschichte ein. Bekannt geworden ist der Führer der Aborigines Windradyne, der in den 1820er Jahren den Widerstand anführte.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Klimatabelle[Bearbeiten]

Bathurst
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
69
 
28
13
 
 
55
 
27
13
 
 
51
 
25
11
 
 
44
 
20
7
 
 
43
 
16
4
 
 
44
 
12
2
 
 
49
 
11
1
 
 
50
 
13
1
 
 
46
 
16
4
 
 
61
 
20
6
 
 
58
 
23
9
 
 
63
 
26
12
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: Bureau of Meteorology, Australia, Daten: 1908-2002[4]
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Bathurst
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 27,7 27,1 24,5 19,9 15,5 12,0 11,1 12,8 16,2 19,7 23,0 26,2 Ø 19,6
Min. Temperatur (°C) 13,3 13,3 10,8 6,7 3,5 1,6 0,6 1,3 3,5 6,2 8,8 11,6 Ø 6,7
Niederschlag (mm) 69,3 55,3 50,7 43,6 43,1 43,9 49,2 50,1 46,4 61,2 58,0 62,5 Σ 633,3
Regentage (d) 7,4 6,7 6,1 6,4 8,4 9,9 11,1 11,0 9,4 9,3 8,4 7,7 Σ 101,8
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
27,7
13,3
27,1
13,3
24,5
10,8
19,9
6,7
15,5
3,5
12,0
1,6
11,1
0,6
12,8
1,3
16,2
3,5
19,7
6,2
23,0
8,8
26,2
11,6
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
69,3
55,3
50,7
43,6
43,1
43,9
49,2
50,1
46,4
61,2
58,0
62,5
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: Bureau of Meteorology, Australia, Daten: 1908-2002[4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bathurst, New South Wales – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Bathurst (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 22. Mai 2009.
  2. Vol.20 大熊町長 渡辺利綱さんインタビュー/リポート. In: The Voice. Ōkuma, archiviert vom Original am 10. März 2011, abgerufen am 3. April 2011 (japanisch).
  3. Sister City. Bathurst Regional Council, abgerufen am 3. April 2011 (englisch).
  4. Bureau of Meteorology, Australia: Klimainformationen Bathurst. World Meteorological Organization, abgerufen am 6. April 2012.