Belaasjorsk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Belaasjorsk | Beloosjorsk
Белаазёрск | Белоозёрск
(weißrus.) | (russisch)
Staat: Weißrussland Weißrussland
Woblasz: Flag of Brest Voblast, Belarus.svg Brest
Gegründet: 1958
Koordinaten: 52° 27′ N, 25° 10′ OKoordinaten: 52° 27′ N, 25° 10′ O
 
Einwohner: 12.606 (1. Januar 2015)
Zeitzone: Moskauer Zeit (UTC+3)
Telefonvorwahl: (+375) 1643
Postleitzahl: BY - 225215
Kfz-Kennzeichen: 1
 
Gemeindeart: Stadt
Karte von Weißrussland, Position von Belaasjorsk hervorgehoben

Belaasjorsk (weißrussisch Белаазерск, russisch Белоозёрск) ist eine Stadt in der Breszkaja Woblasz im Westen Weißrusslands mit 12.606 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015).[1]

Wohngebäude im Ort

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nina Matyas (Ніна Іосіфаўна Мацяш; 1943–2008), weißrussische Dichterin und Übersetzerin.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Belaasjorsk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Численность населения на 1 января 2015 г. Численность населения на 1 января 2015 (Memento des Originals vom 24. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/belstat.gov.by г. и среднегодовая численность населения за 2014 год по Республике Беларусь в разрезе областей, районов, городов, поселков городского типа
  2. Nina Matyas auf der Seite "Беларуская палічка" (by)