Benoît Vaugrenard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benoît Vaugrenard Straßenradsport
Benoît Vaugrenard (2010)
Benoît Vaugrenard (2010)
Zur Person
Geburtsdatum 23. März 1982
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team FDJ
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 7. Januar 2017

Benoît Vaugrenard (* 5. Januar 1982 in Vannes) ist ein französischer Radsportprofi.

Sportliche Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2003 fährt Benoît Vaugrenard im Team Française des Jeux. 2005 erreichte er einen zweiten Platz bei Paris–Bourges. 2007 wurde er französischer Meister im Einzelzeitfahren und gewann die Polynormande. Im Jahr darauf entschied er die Tour du Poitou Charentes für sich und 2009 den Grand Prix d’Isbergues.

Bis 2016 startete Vaugrenard zehn Mal bei Grand Tours. Bei der Tour de France 2006 fuhr er drei Tage lang im Weißen Trikot.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
2008
2009
2010

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
Pink jersey Giro d’Italia 136 - - - - - - - - - - - 91
Yellow jersey Tour de France - - 87 83 82 142 96 - - - - 113 -
red jersey Vuelta a España - 126 - - - - - - 136 - - - -

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Benoît Vaugrenard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien