Benutzer Diskussion:Andy king50

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ungerechtfertigter Revert[Quelltext bearbeiten]

Wenn Du mich im Artikel Move D schon trotz nachvollziehbarem Edit-Kommentar und einer Erklärung auf der Diskussionseite revertierst, wäre es fair, wenigstens auf den dortigen Ping zu reagieren. Bitte lies Dir wenigstens mal durch, was für eine irrelevanten Kram (Familiengeschichte bis zum Großvater, Schulbandauftritte, neuer Lebensgefährte der Mutter, usw.) Du da wieder in den Artikel reinrevertiert hast – das hast Du vor Deinem Revert, der nicht mal eine Minute nach meinem Edit kam, nämlich definitiv nicht (was auch den Vandalismusvorwurf einfach nur absurd erscheinen lässt). Solltest Du Dich bis morgen Früh nicht geäußert haben, werde ich dort einfach wieder eine auf die relevanten Sachverhalte reduzierte Version herstellen. --ThisIsForEveryone (Diskussion) 18:22, 22. Jul. 2016 (CEST)

das Problem ist, dass Du im Wesentlichen flächendeckend alles möglich zum Privatleben rausgelöscht hast. Neben wie gesagt einigen Sachverhalten, die man sicher löschen kann auch solche die völlig üblich für Personenartikel sind. Sie geht das nicht. Du kannst Deine Blocklöscherei nicht mit einer pauschalen Meinungsäusserung "begründen", sie so auch nicht zutrifft. Löschung korrekter und wohl inhaltlich selbst von Dir bislang nicht betrittener Informationen lässt sich bei Personen des öffentlichen Lebens nicht in dieser Form mit Persönlichkeitsrechten decken. Im übrigen hocke ich nicht 24/7 vor dem PC um auf Deine Pings zu warten. - andy_king50 (Diskussion) 22:05, 22. Jul. 2016 (CEST)
Nochmal: Hast Du Dich überhaupt mal eingehend mit dem Artikel befasst? Die Quellen geprüft? Bei einer Reaktionzeit von einer Minute wohl kaum!
Das was ich aus dem Artikel gelöscht habe, war durchgängig weder vernünftig belegt noch relevant und zudem ein Verstoß gegen WP:BIO. Das hatte ich sowohl in der Zusammenfassungszeile als auch auf der Disk begründet. Von daher war es eher Vandalismus diesen begründeten Edit reflexartig zu revertieren, ohne sich vorher an der Diskussion zu beteiligen.
Mittlerweile hat übrigens Superbass im Artikel aufgeräumt und dabei noch deutlich mehr entfernt als ich zuvor. Und das vollkommen zu Recht. --ThisIsForEveryone (Diskussion) 23:07, 22. Jul. 2016 (CEST)

Eine Fee[Quelltext bearbeiten]

:-)  Du hast nun auch drei Wünsche frei, wünsche viel Spaß, beste Grüße ---Itti 23:34, 22. Jul. 2016 (CEST)

Vorlage:Lückenhaft ist zuviel[Quelltext bearbeiten]

Hallo, schau doch mal beim Benutzer:Xilef6000 vorbei. Der User pappt mir zu viel: Vorlage:Lückenhaft eingefügt; Seite ist Stub ein. Sicherlich kann er, aber er sollte selbst Handanlegen, um Lücken zu schließen. J.R.2003:46:1C2F:B01:A87C:407F:A3A6:B28 09:23, 27. Jul. 2016 (CEST)

Upload-Portal[Quelltext bearbeiten]

Halten wir derartig blöde Fragen hier für sinnvoll? Falls ja: Warum? --80.187.102.61 22:55, 27. Jul. 2016 (CEST) Wollen wir dem nächsten Verückten mal gleich Infos für live-Übertragungen geben? --80.187.102.61 22:57, 27. Jul. 2016 (CEST) ja und für diese unsinnigen Laber-.Beiträge hab ich dich mal wieder zur Sperrung eingereicht. Geh wo anders unsinnig schwätzen. andy_king50 (Diskussion) 22:59, 27. Jul. 2016 (CEST)


You now about the problem? Ansonsten kannst Du mich am Arsch lecken, da Du die IP sperren hast lassen, die die Diskussion überhaupt auf die Sachlage aufmerksam gemacht hat! Werde ich nie wieder tun!! --80.187.102.27 23:14, 27. Jul. 2016 (CEST)

liebe alt bekannte, als User gesperrte IP: ich werde Dich nicht nach dem ollen Götz von Berlichingen im Arsch lecken, sondern umgehend in denselbligen treten, sobald Du hier die nächste unerwünschte private Laberrunde aufmachst. Scher Dich zum Teufel. andy_king50 (Diskussion) 23:20, 27. Jul. 2016 (CEST)

Nada Šakić[Quelltext bearbeiten]

Ich bin damit einverstanden und sehe es als Historiker genauso. Allerdings kennt keiner die angegebene "Dame" in Livno. Ihre Funktion als KZ-Wärterin qualifiziert sie lange nicht, sich in die Liste der herausragenden Persönlichkeiten der Stadt einzutragen. So könnte sich auch jeder Kioskbesitzer, Busfahrer und Schuhverkäufer, ohne jetzt die Leute oder Berufe beleidigen zu wollen, in die Liste eintragen lassen. Hier geht es um die Menschen, die der Welt etwas geben oder die der Welt etwas hinterlassen haben. Die angegebene Dame hat im besten Fall in einem KZ Wache gehalten, möglicherweise auch Leute terrorisiert, unterdruckt und errmordet. Da sollte dann die Bezeichnung "Mörderin" stehen. Da ich aber dafür keine historischen Quellen besitze oder kenne, erledigt sich somit die "Relevanz" von sich selbst. Gleichzeitig könnten sich auch deutsche, österreichische und andere an Kriegen beteiligte Städte mit solch "ruhmreichen Prominenz" ruhmen, und doch tut es keine. Oder findet man in Einträgen über Lüneburg oder Dusseldorf - KZ-Wächter? Eigentlich nicht. Mediteran (Diskussion) 00:36, 28. Jul. 2016 (CEST)

Von "herausragend" steht dort erstens nichts und zweitens erfolgt unsererseits keine Wertung, welche Persönlichkeiten "gut" oder "schlecht" sind oder waren. Natürlich findet man auch in Artikeln über deutsche Gemeinden solche Einträge (mir fällt spontan Panschwitz-Kuckau ein, wo es sogar eine Diskussion in der sorbischen Presse gab). Und mit Verlaub, aber wen die Bevölkerung in Livno kennt, ist hier vollkommen uninteressant. Dass die Erinnerung an die unrühmlichen Zeiten der eigenen Vergangenheit gerne mal gestört ist, sollte ja kein Geheimnis sein. --j.budissin+/- 08:43, 28. Jul. 2016 (CEST)