Benutzer Diskussion:Dermartinrockt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia-Beitrag „Kompaktmast“[Bearbeiten]

Während meiner Recherche bin ich auf den Wikipedia-Eintrag über den Kompaktmast gestoßen – bevor dieser gelöscht wird, würde ich gerne anbieten, für die Überarbeitung des Beitrags, neutralen Input in Form von Studien und vertrauenswürdigen Links zu liefern. Als Betreiberin des Blogs www.stromautobahn.wordpress.com bin ich weitestgehend mit den Themen Energiewende und Kompaktmast vertraut und verfüge daher auch über eine ganze Reihe informativer Quellen. Ich muss zugeben, dass ich mit dem Wikipedia-Portal lediglich als Leserin vertraut bin – würde aber gerne mein Wissen mit den anderen Usern und Interessenten teilen und bei der Aktualisierung des Artikels behilflich sein.

@KS2005: Hallo KS2005, es gab bereits einen Artikel Kompaktmast, der gelöscht wurde (siehe Löschdiskussion und vorangegangene Diskussion im Portal Elektrotechnik). Der Löschdiskussion und der vorangegangenen Diskussion kannst du entnehmen, welche Herausforderungen auf dich warten würden, wenn du an diesem Thema arbeiten möchtest. Um es kurz zusammenzufassen: Es war keine Fachliteratur zum Thema zu finden und die vorhandenen Belege stammten allesamt von einem Unternehmen, was nach WP:TF und WP:BLG so fragwürdig ist, dass man es allein nicht stehen lassen kann. Daher die Löschung des Artikels und die Diskussion um den Abschnitt Kompaktmast im Artikel Freileitung.
Wenn du dich bei Thema betätigen möchtest und über neutrale Quellen verfügst, kannst du auf meine Unterstützung bauen, auch wenn ich bisher einer der größten Kritiker des Begriffs (nicht des Themas) bin. Meine Kritik hängt aber nur von der Quellenlage ab. Grüße [@Wdwd:nur zur Info, weil du auch an den Diskussionen beteiligt warst ;-)] --Scientia potentia est (Diskussion) 18:55, 11. Jun. 2015 (CEST)


Danke für die Antwort und die angebotene Unterstützung! Für eine objektive Bearbeitung des Themas könnte ich folgende Quellen empfehlen (ist nur eine kleine Auswahl, um zu zeigen, von welchen Blickwinkeln aus das Thema betrachtet werden kann):

1. Ein aktueller Zeitungsbericht aus den Lübecker Nachrichten über die „Debatte um die optische Gestaltung der 380-Kilovolt-Trasse“ – Strommast ist nicht gleich Strommast, mit Hinweis auf die von Tennet eingesetzten Maste. Diesen Bericht hab ich leider nur als pdf-Datei vorliegen.

2. Ein Artikel der Augsburger Allgemeinen über den Einsatz von „Kompaktmasten“ durch den Netzbetreiber Amprion. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Stromtrasse-Amprion-will-Buerger-einbinden-id34306202.html

3. Du hast eine fehlende Definition des Begriffes bemängelt: Eine Definition des Begriffs durch RWTH Aachen – DENA Technologiestudie im Auftrag des BMWi http://www.bmwi.de/DE/Mediathek/publikationen,did=645820.html

Ich muss zugeben, dass es mich schon ein wenig wundert, dass ein Unternehmen den Begriff besetzt hat, denn „erfunden“ wurde er schon 1998 von den Schweizern: http://de.pfisterer.com/cocs-kategorien-produkt.php?id=62&cockat=14 (420-Kilovolt-Leitung, siehe Mitte des Textes)

Darüber hinaus ist das Büro Bystrup (http://www.powerpylons.com/) bei dem Thema sehr aktiv und in den Niederlanden wird von der TenneT der Kompaktmast unter dem Namen „Wintrack“ (http://renewables-grid.eu/activities/best-practices/environmental-assessments-and-reducing-environmental-impacts/tennet-nl-wintrack-pylon.html) eingesetzt.

Hoffe, diese neutralen Quellen reichen für eine fundierte, informative und vor allem objektive Bearbeitung des Themas aus?

Vor allem die DENA Technologiestudie sollte ausreichen. Medienberichte sind für konkrete Vorhaben nützlich, aber in der Regel nicht für hilfreich als Beleg für grundlegende Aussagen. Vielleicht bin ich etwas konservativ, was Berichte von Unternehmen angeht, aber bei Wikipedia wird immer wieder durch Vertreter von Unternehmen versucht, Werbung zu platzieren. Wahrscheinlich geht deshalb bei Löschdiskussionen auch mal nützliche Information verloren, die aber zum Glück durch Autoren wie dich zurückkommt. Walter (Benutzer:Wdwd) hat dich auf deiner Diskussionsseite darauf hingewiesen, wo du Informationen zum Schreiben von Artikeln findest und was der Benutzernamensraum ist. Ich würde dir auch empfehlen, da mit dem Schreiben anzufangen. Wenn du noch Fragen hast, tue dir keinen Zwang und wenn nicht, wünsche ich dir viel Spaß beim Schreiben. Grüße [Wie man Kommentare signiert, was man immer tun sollte, findest du auch in der Willkommensnachricht auf deiner Diskussionsseite ;-)]--Scientia potentia est (Diskussion) 20:51, 22. Jun. 2015 (CEST)