Berge & Meer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Berge & Meer Touristik GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1978
Sitz Rengsdorf

Leitung

  • Thomas Klein
  • Tim Dunker
Mitarbeiter 172 (Jahresdurchschnitt 2012/2013)[1]
Umsatz 168,9 Mio. € (2012/2013)[1]
Branche Tourismus
Website www.berge-meer.de
ehemaliges Logo

Die Berge & Meer Touristik GmbH ist ein deutsches Touristikunternehmen für Pauschalreisen mit Sitz in Rengsdorf und die Direktvertriebs-Tochter der TUI.

Als Reiseveranstalter ist die Gesellschaft überwiegend in Deutschland und im geringeren Umfang auch in Österreich tätig. Dabei werden die Pauschalreisen nahezu ausschließlich über den Direktvertrieb verkauft. Hier liegt der Schwerpunkt auf Rund- und Erlebnisreisen, Kombinationsreisen und Kreuzfahrten sowie auf Produkten mit eigener Anreise. Erlebnis- und Aktivreisen werden seit 2011 auch unter der hauseigenen Marke Avastama[2] angeboten.

Das Unternehmen beschäftigte im Geschäftsjahr 2012/2013 durchschnittlich 145 Vollzeit- und 27 Teilzeitmitarbeiter. Im selben Geschäftsjahr erwirtschaftete Berge & Meer rund 169 Millionen Euro Umsatz mit etwa 286.000 Urlaubern.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Rengsdorfer Touristikunternehmen wurde 1978 von Klaus Scheyer gegründet und bietet seither Gruppen- und Pauschalreisen im Direktvertrieb an. Seit 1995 führt das Unternehmen den Markennamen Berge & Meer. 1997 wurde ein hauseigenes Callcenter gegründet, im Jahr 2000 mit dem Online-Direktvertrieb begonnen. TUI wurde zum 1. November 2001 Teilhaber der Muttergesellschaft von Berge & Meer. 2004 wurde ein neues Unternehmensgebäude in der Andréestraße in Rengsdorf eingeweiht. Der Berge & Meer Reiseshop startete erstmals im Juni 2005 auf dem Sender n-tv. Seit Januar 2007 vermitteln Aldi Nord und Süd Pauschalreisen, deren ausführender Partner Berge & Meer ist.

2008 verließ Gründer Klaus Scheyer nach 30 Jahren das Unternehmen. Ein Jahr später trat Ralf Horter die Nachfolge von Reiner Meutsch an, der nach 20 Jahren aus dem Unternehmen ausschied. Im Jahr 2011 trat Tim Dunker in die Geschäftsführung ein, 2012 verließ Ralf Horter Berge & Meer. Heute besteht die Geschäftsführung aus CEO Thomas Klein und Tim Dunker.

Bei einem Markenrelaunch im Dezember 2014 wurde der Markenclaim „Mehr Urlaub überraschend günstig“ gegen „Reisen. Für Entdecker.“ getauscht. Die Marke möchte sich damit noch stärker als bisher auf dem Gebiet der Rund- und Erlebnisreisen positionieren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Jahresabschluss zum 30. September 2013 der Berge & Meer Touristik GmbH. In: Bundesanzeiger, 7. Januar 2015.
  2. www.avastama.de