Beringel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beringel
Wappen Karte
Wappen von Beringel
Beringel (Portugal)
Beringel
Basisdaten
Region: Alentejo
Unterregion: Baixo Alentejo
Distrikt: Beja
Concelho: Beja
Koordinaten: 38° 3′ N, 7° 59′ WKoordinaten: 38° 3′ N, 7° 59′ W
Einwohner: 1304 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 15,06 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 87 Einwohner pro km²
Politik
Bürgermeister: Francisco José Martins Lança
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Beringel
Rua 12 de Julho, nº 10
7800-845 Beringel
Webseite: jfberingel.pt

Beringel ist eine Gemeinde Freguesia in Portugal im Landkreis und Bezirk von Beja, mit 15,1 km² Fläche und 1304 Einwohnern (Stand 30. Juni 2011). Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von 86,6 Einwohnern/km².

Beringel war früher Hauptort eines eigenen Landkreises zwischen 1519 und 1839.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Rot ein goldener geflügelter schwertschwingender goldener Arm. Auf dem Schild ruht eine viertürmige Mauerkrone. Im weißen Band am Schildfuß der Ortsname in schwarzen Buchstaben „BERINGEL“

Historische Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hauptkirche Santo Estêvão (Beringel)
  • Kapelle der Nossa Senhora da Conceição (Beringel)
  • Kapelle von Santo António (Beringel)
  • Kirche der Misericórdia von Beringel
  • Pelourinho von Beringel

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]