Bernard Kyere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bernard Kyere
Personalia
Name Bernard Kyere Mensah
Geburtstag 1. Juli 1995
Geburtsort AccraGhana
Größe 188 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
Blau-Weiß Wiehre Freiburg
Offenburger FV
2012–2014 1. FC Kaiserslautern
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 1. FC Kaiserslautern II 34 (2)
2017–2019 SC Fortuna Köln 57 (1)
2019– FC Viktoria Köln 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. Juli 2019

Bernard Kyere Mensah (* 1. Juli 1995 in Accra) ist ein deutsch-ghanaischer Fußballspieler. Er steht beim Drittligisten FC Viktoria Köln unter Vertrag.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kyere begann beim Blau-Weiß Wiehre Freiburg mit dem Fußballspielen, bevor er zum Offenburger FV wechselte. Von dort führte ihn sein Weg 2012 in die Nachwuchsabteilung des 1. FC Kaiserslautern. Ab der Saison 2014/15 wechselte er von der U19 in den Regionalliga-Kader der Roten Teufel und spielte in den folgenden drei Jahren insgesamt 34 Ligaspiele für die zweite Mannschaft.[1] Im Sommer 2017 wechselte er in die 3. Liga zum SC Fortuna Köln.[2] Bereits am 1. Spieltag gab er beim 1:0-Sieg gegen den VfR Aalen sein Debüt, nachdem er in der 89. Minute eingewechselt wurde.

Nach dem Abstieg aus der 3. Liga mit Fortuna wechselte Kyere im Sommer 2019 zum Kölner Stadtrivalen und Drittligaaufsteiger FC Viktoria.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thomas Ziehn: Fortuna Köln verpflichtet Bernard Kyere. In: media-sportservice.de. 20. Juni 2017, abgerufen am 18. August 2017.
  2. Andreas Breitenberger: Fortuna Köln: Bernard Kyere verpflichtet. In: liga-drei.de. 21. Juni 2017, abgerufen am 18. August 2017.
  3. Bernard Kyere unterschreibt bei der Viktoria. In: viktoria1904.de. 7. Juni 2019, abgerufen am 7. Juni 2019.