Bernhard Heusler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bernhard Heusler (* 27. Dezember 1963 in Basel) ist ein Schweizer Rechtsanwalt und ehemaliger Präsident des Fussballclubs FC Basel.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heusler studierte Rechtswissenschaften an der Universität Basel (lic. iur. 1988; summa cum laude). Er war wissenschaftlicher Assistent bei René Rhinow und wurde in Basel 1992 zum Dr. iur. promoviert. 1994 absolvierte er einen Nachdiplomkurs an der University of California, Davis und war 1994/95 bei der New Yorker Kanzlei Davis Polk & Wardwell tätig. Ab 1994 arbeitete er in der Kanzlei Wenger Plattner in Basel, ab 2000 als Partner, und betreute Mandate im Fokus Gesellschaftsrecht, IT-Recht und Sportrecht.[1] Seit 2014 ist er bei der Anwaltskanzlei Walder Wyss in Basel als Konsulent tätig.[2]

Heusler hat verschiedene Verwaltungsratsmandate inne, darunter der Valora Holding AG. Er ist Präsident der Stiftung für kranke Kinder in Basel.[1]

Heusler ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Verwaltungsratsmandate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Schneider-Immo-Globe AG
  • Immobal
  • SB Meat Holding AG
  • TCR Neuhof AG
  • Glanzmann Generalunternehmung AG
  • Glanzmann Management AG
  • The Irish Pub Company Basel AG
  • Futura Sport AG
  • Waldmeier Ltd
  • Valora Holding Sa
  • Move Sport + Style AG
  • Montana Sport AG
  • Sopred Ltd
  • FC Basel 1893 AG
  • John Valentine Fitness Club Basel AG
  • FC Basel Holding AG
  • O.T. Drescher Ag
  • Euxinus AG
  • The Irish Pub Company Locarno SA

[3]

FC Basel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bernhard Heusler war Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates des Fussballclubs FC Basel.[4][5] Von 2012 bis 2017 fungierte Heusler als Präsident des Fussballclubs.[6][7] Unter der Ära von Heusler gewann der Schweizer Club den Meistertitel acht Mal in Folge und der FC Basel konnte erstmals einen Umsatz über 100 Millionen Schweizer Franken verzeichnen.[8]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Webseite von Bernhard Heusler - Wenger Plattner, abgerufen am 27. März 2012
  2. http://www.walderwyss.com/de/anwaelte/bernhard.heusler?c=H, abgerufen am 22. Juni 2015
  3. Verbindungen von Heusler Bernhard Matthias von Basel in Binningen. In: www.moneyhouse.ch. Abgerufen am 19. Januar 2016.
  4. Portrait von Bernhard Heusler auf der Clubseite des FC Basel (Memento des Originals vom 28. Oktober 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fcb.ch, abgerufen am 27. März 2012
  5. Machtnetz von Bernhard Heusler: Der Daig-Mann, 24. Februar 2012
  6. Bernhard Heusler – Walder Wyss Rechtsanwälte – Zürich, Basel, Bern, Lugano. In: www.walderwyss.com. Abgerufen am 19. Januar 2016.
  7. Neuer Präsident beim FC Basel. SRF, 20. Februar 2017, abgerufen am 13. Juni 2017.
  8. Rekord-Umsatz: FC Basel knackt 100-Millionen-Marke. In: Neue Zürcher Zeitung. Abgerufen am 19. Januar 2016.