Binder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Binder steht für:

  • die umgangssprachliche Kurzform für Krawatte, die in Österreich und Südostdeutschland Selbstbinder genannt wird

Technik

  • Binder (Tragwerk), ein horizontales Konstruktionselement im Bauwesen
  • Mauerbinder:
    • einen Binderstein im Mauerwerk, der quer zur Mauerrichtung verbaut ist, siehe Mauerwerksverband
    • Putz- und Mauerbinder, ein genormtes Bindemittel
    • einen Anker, ein meist eisernes Verbindungselement in doppelschaligen Mauern
  • Bindemittel für Farben, Baustoffe und anderes; konkret auch:
    • Binder als Abkürzung für Binderfarbe, eine Dispersionsfarbe für den Wandanstrich
  • Kurzform für Mähbinder, eine historische Landmaschine

Software

  • Linker (Computerprogramm) oder auch Bindelader, ein Programm, das beim Übersetzen einzelne Module zu einem ausführbaren Programm verbindet

Geographie

Familiennamen

Unternehmen

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.