Biritinga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Infobox aktualisieren, Kultur, Besonderheiten, Quellen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Biritinga
Koordinaten: 11° 37′ S, 38° 48′ W
Karte: Bahia
marker
Biritinga
Biritinga auf der Karte von Bahia
Bahia Municip Biritinga.svg
Lage von Biritinga in BrasilienBrasilien Brasilien
Basisdaten
Staat BrasilienBrasilien Brasilien
Bundesstaat BahiaBahia Bahia
Einwohner 14.836 (2010)
Detaildaten
Fläche 553,762
Höhe 249 m
Vorwahl +55 75
Stadtvorsitz Antonio Celso Avelino de Queiroz

Biritinga, amtlich Município de Biritinga, ist eine Kleinstadt im Landesinneren des Bundesstaates Bahia in Brasilien. Die Bevölkerung wurde zum 1. Juli 2019 auf 15.979 Einwohner geschätzt[1] bei einer Landfläche von rund 554 Quadratkilometern.

Lage und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biritinga ist etwa 20 Kilometer von Serrinha und etwa 80 Kilometer von Feira de Santana entfernt. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Salvador da Bahia.

Der Ort war früher auch als Manga bekannt und gehörte zum Munizip Serrinha.[2]

Die Stadt liegt an einer der wichtigsten Nord-Süd-Routen des brasilianischen Güterverkehrs.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fast die gesamte Landfläche Biritingas wird landwirtschaftlich genutzt. Der Großteil der Bevölkerung ist daher auch in diesem Sektor tätig. Die Hauptprodukte der lokalen Landwirtschaft sind: Rindfleisch, Bohne, Mais, Cashewnüsse und Maniok.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IBGE zu Biritinga. Abgerufen am 28. August 2019.
  2. Bahia | Biritinga | Histórico. In: gov.br. cidades.ibge.gov.br, abgerufen am 21. Januar 2018 (portugiesisch).