Bistum Motherwell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Motherwell
Basisdaten
Staat Vereinigtes Königreich
Kirchenprovinz Glasgow
Metropolitanbistum Erzbistum Glasgow
Diözesanbischof Joseph Anthony Toal
Emeritierter Diözesanbischof Joseph Devine
Fläche 1.178 km²
Pfarreien 74 (31.12.2014 / AP2016)
Einwohner 710.000 (31.12.2014 / AP2016)
Katholiken 166.000 (31.12.2014 / AP2016)
Anteil 23,4 %
Diözesanpriester 79 (31.12.2014 / AP2016)
Ordenspriester 15 (31.12.2014 / AP2016)
Ständige Diakone 13 (31.12.2014 / AP2016)
Katholiken je Priester 1.766
Ordensbrüder 20 (31.12.2014 / AP2016)
Ordensschwestern 54 (31.12.2014 / AP2016)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Our Lady of Good Aid-Cathedral
Website www.rcdom.org.uk

Das Bistum Motherwell (lat.: Dioecesis Matrisfontis) mit Sitz in Motherwell ist ein Bistum der römisch-katholischen Kirche in Schottland.

Es wurde durch die Apostolische Konstitution Maxime interest am 25. Mai 1947 errichtet. Das Bistum Motherwell umfasst ehemalige Gebiete des Erzbistums Glasgow und des Bistums Galloway. Bischofskirche ist die Cathedral of Our Lady of Good Aid.

Bischöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]