Blaugrüne Palmlilie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blaugrüne Palmlilie
Yucca glauca im Herbst in South Dakota

Yucca glauca im Herbst in South Dakota

Systematik
Monokotyledonen
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae)
Unterfamilie: Agavengewächse (Agavoideae)
Gattung: Palmlilien (Yucca)
Art: Blaugrüne Palmlilie
Wissenschaftlicher Name
Yucca glauca
Nutt.

Die Blaugrüne Palmlilie (Yucca glauca) (englischer Trivialname: Great Plains Yucca) ist eine Pflanzenart der Gattung der Palmlilien (Yucca) in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Blaugrüne Palmlilie wächst solitär, stammlos (jedoch manchmal mit Stämmen bis 60 cm Höhe) bis gruppenbildend, mit zehn bis zwölf Rosetten, 2 bis 3 Meter breit. Die dünnen, weichen, flexiblen, grünen, grauen, an den Rändern weiß manchmal mit feinen Fasern, Laubblätter sind 20 bis 70 cm lang und 1 bis 2 cm breit.

Der in den Blättern beginnende, traubige Blütenstand wird 1 bis 2 Meter hoch. Die glockenförmigen, kugeligen, weißen, cremefarbenen Blüten weisen eine Länge und einen Durchmesser von 4 bis 6 cm auf. Die Blütezeit reicht von April bis Juni.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Blaugrüne Palmlilie ist in den USA in den Prärien des Westens in den Staaten Montana, Nebraska, South Dakota, North Dakota, Colorado, Wyoming, Oklahoma. Kansas und New Mexico in Ebenen in Höhenlagen zwischen 800 und 2600 Metern verbreitet. Diese Art wächst oft vergesellschaftet mit verschiedenen Kakteenarten.

Die Blaugrüne Palmlilie ist in Mitteleuropa frosthart bis minus 18 °C. Sie ist eine der härtesten Arten der Gattung.

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstbeschreibung durch Thomas Nuttall unter dem Namen Yucca glauca ist 1813 veröffentlicht worden.[1]

Es werden folgende Unterarten unterschieden:

Yucca glauca ist eine Art der Sektion Chaenocarpa Serie Glaucae.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yucca glauca:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yucca glauca. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 1 USA, Selbst Verlag. 2000, S. 51-55, Fotomaterial S. 104–105, Erstbeschreibung S. 190–193, S. 237–23?. ISBN 3-00-005946-6.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cat. Pl. Upper Louisiana no. 89, 1813.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Blaugrüne Palmlilie (Yucca glauca) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien