Boureima Maïga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boureima Maïga
Spielerinformationen
Geburtstag 15. November 1983
Geburtsort Bobo-DioulassoBurkina Faso
Größe 172 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1997–1999 Planète Champion Ouagadougou
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2002 Planète Champion Ouagadougou
2002–2004 KSC Lokeren 16 (1)
2005–2006 Planète Champion Ouagadougou
2006–2007 KRC Waregem 20 (0)
2007–2008 KV Oostende 19 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Burkina Faso 3 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Boureima Maïga (* 15. November 1983 in Bobo-Dioulasso, Obervolta, heute Burkina Faso) ist ein Fußballspieler, der die Staatsangehörigkeiten Burkina Fasos und Belgiens besitzt.

Er begann seine Karriere bei der Jugendakademie Planète Champion Ouagadougou in der burkinischen Hauptstadt und spielte bei den belgischen Vereinen KSC Lokeren, KRC Waregem sowie KV Oostende. Aktuell ist er vereinslos.

Maïga spielt für die Burkinische Fußballnationalmannschaft und nahm an der U-20-WM 2003 sowie der U-17-WM 1999 teil.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]