Bourg-en-Lavaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bourg-en-Lavaux
Wappen von Bourg-en-Lavaux
Staat: Schweiz
Kanton: Waadt (VD)
Bezirk: Lavaux-Oronw
BFS-Nr.: 5613i1f3f4
Postleitzahl: 1091, 1096–1098
Koordinaten: 545654 / 148804Koordinaten: 46° 29′ 18″ N, 6° 43′ 51″ O; CH1903: 545654 / 148804
Höhe: 387 m ü. M.
Fläche: 9,65 km²
Einwohner: 5285 (31. Dezember 2017)[1]
Einwohnerdichte: 548 Einw. pro km²
Website: www.b-e-l.ch
Karte
FrankreichGenferseeLac de BretLac de LussyKanton FreiburgBezirk Broye-VullyBezirk Gros-de-VaudBezirk LausanneBezirk Riviera-Pays-d’EnhautBelmont-sur-LausanneBourg-en-LavauxChexbresLes CullayesEssertesForel (Lavaux)Jorat-MézièresLutryMaraconMontpreveyresOron VDPaudexPuidouxPullyRivaz VDSaint-Saphorin (Lavaux)Savigny VDServionKarte von Bourg-en-Lavaux
Über dieses Bild
ww

Bourg-en-Lavaux ist seit dem 1. Juli 2011 eine politische Gemeinde im Kanton Waadt in der Schweiz.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bourg-en-Lavaux liegt in den Weinbergen von Lavaux am Nordufer des Genfersees etwa 15 Kilometer östlich von Lausanne und 10 Kilometer westlich von Vevey. Die Gemeinde grenzt im Norden an Savigny VD, im Nordosten an Forel (Lavaux), im Osten an Puidoux, im Süden an den Genfersee und im Westen an Lutry.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Bourg-en-Lavaux entstand aus den Gemeinden Cully, Epesses, Grandvaux, Riex und Villette.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bourg-en-Lavaux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 31. August 2018, abgerufen am 30. September 2018.