Brian Herbert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brian Herbert (September 2008)

Brian Patrick Herbert (* 29. Juni 1947) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Leben[Bearbeiten]

Er ist der Sohn des Science-Fiction Autors Frank Herbert, der als Schöpfer des Dune-Universums bekannt wurde.

Brian Herbert ist seit 1967 mit Jan Herbert verheiratet. Er hat eine Tochter: Kim.

Frank Herbert arbeitete an dem letzten, siebenten Band des Dune-Zyklus, als er 1986 starb. Aufzeichnungen zu diesem Roman und zur Vorgeschichte des Dune-Universums haben als Vorlagen für eine Reihe von in der Vorgeschichte angesiedelten Romanen gedient, die Frank Herberts Sohn Brian in Zusammenarbeit mit Kevin J. Anderson geschrieben hat.

Werke[Bearbeiten]

im Dune Universum[Bearbeiten]

Die frühen Chroniken[Bearbeiten]

(mit Kevin J. Anderson)

Die Legende[Bearbeiten]

(mit Kevin J. Anderson)

Dune[Bearbeiten]

(gilt als Fortsetzung des 6-teiligen Dune-Zyklus seines Vaters. Träume vom Wüstenplaneten entstand nach Aufzeichnungen von Frank Herbert.)

  • Träume vom Wüstenplaneten, 2009, ISBN 3-453-52331-8, The Road to Dune, 2005 (mit Frank Herbert und Kevin J. Anderson)
  • Die Jäger des Wüstenplaneten, 2007, ISBN 3-453-52289-3, Hunters of Dune, 2006 (mit Kevin J. Anderson)
  • Die Erloeser des Wüstenplaneten, 2008, ISBN 3-453-52449-7, Sandworms of Dune, 2007 (mit Kevin J. Anderson)
  • Paul Atreides, 2010, ISBN 3-453-52332-6, Paul of Dune, 2008 (mit Kevin J. Anderson)
  • Stürme des Wüstenplaneten, 2010, ISBN 3-453-52693-7, The Winds of Dune, 2009 (mit Kevin J. Anderson)

weitere Bücher[Bearbeiten]

  • The Notebooks of Frank Herbert’s Dune, 1988 (mit Frank Herbert und Raquel Jaramillo)
  • Songs of Muad’dib, 1992 (mit Frank Herbert)
  • Fremen Justice, 2001 (mit Kevin J. Anderson)
  • Dreamer of Dune: The Biography of Frank Herbert, 2003

Timeweb Chronicles[Bearbeiten]

  • Timeweb, 2006
  • The Web and the Stars, 2007
  • Webdancers, 2008

Einzelromane[Bearbeiten]

  • Sidney’s Comet, 1983
  • The Garbage Chronicles, 1985
  • Mann zweier Welten, 1989, ISBN 3-453-03160-1, Man of Two Worlds, 1986 (mit Frank Herbert)
  • Sudanna, Sudanna, 1986
  • Prisoners of Arionn, 1987
  • The Race for God, 1990
  • Memorymakers, 1991 (mit Marie Landis)
  • Blood on the Sun, 1996 (mit Marie Landis)
  • The Forgotten Heroes: The Heroic Story of the United States Merchant Marine, 2004
  • Hellhole, 2010 (mit Kevin J. Anderson)

Weblinks[Bearbeiten]