Brian Locking

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brian Locking (* 22. Dezember 1938 in Bedford, Vereinigtes Königreich) ist ein englischer Bassgitarrist.

Im April 1962 löste er Jet Harris an der Bassgitarre bei den Shadows ab. Nach nur 19 Monaten verließ er die Gruppe, um mehr Zeit für die Verbreitung seiner religiösen Überzeugung als Zeuge Jehovas zu haben. 1968 kehrte er kurze Zeit als Ersatz für den in einer nervlichen Krise steckenden John Rostill zurück. Anschließend arbeitete Locking gelegentlich als Studiomusiker.

Locking trug den Spitznamen „Licorice“.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]