Bubba Gump Shrimp Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bubba Gump Shrimp Co.
Logo
Rechtsform Incorporated (Landry's, Inc.)
Gründung 1996
Sitz Houston, Vereinigte Staaten (Landry's, Inc.)
Umsatz 200 Mio. US-Dollar (2009)[1]
Branche Gastronomie
Website http://www.bubbagump.com/

Die Bubba Gump Shrimp Company ist eine Restaurantkette, die durch den Film Forrest Gump aus dem Jahr 1994 inspiriert wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filiale am Times Square in New York City

Das erste Restaurant unter dem Namen Bubba Gump Shrimp Company wurde 1996 in Monterey im US-Bundesstaat Kalifornien eröffnet. Als Vorlage diente das fiktive Unternehmen Bubba Gump Shrimp Company, welches Forrest Gump im gleichnamigen Film aufgrund eines seinem im Vietnamkrieg gefallenen Kameraden Bubba gegebenen Versprechens gründete. Das Angebot umfasst hauptsächlich Fisch und Meeresfrüchte. Durch den Erfolg des Restaurants wurden weitere Filialen eröffnet und die Bubba Gump Shrimp Company zum internationalen Franchise-Modell ausgebaut. Außer Speisen und Getränke werden in den Restaurants auch verschiedene Merchandising-Produkte vertrieben.[2][3]

Im Jahr 2010 übernahm der US-amerikanische Konzern Landry's, Inc. die Restaurantkette Bubba Gump Shrimp Company.[1]

Mit Stand Mai 2018 existieren weltweit 43 Filialen der Kette, 30 davon in den Vereinigten Staaten, vier in Mexiko, drei in Japan, eine auf den Philippinen, eine in Indonesien, eine in Hongkong, eine im Vereinigten Königreich, eine in Malaysia und eine in Kanada.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Scott Barnett: Gumption – Taking Bubba Gump from Movie to Restaurant. Solana Press, 2015, ISBN 978-0-9909718-3-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bubba Gump Shrimp Company – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Steven Hedlund: Landry’s scoops up Bubba Gump. SeafoodSource, 9. November 2010, abgerufen am 22. Mai 2018 (englisch).
  2. Das berühmteste Shrimps-Restaurant der USA. Travelbook, 19. Februar 2015, abgerufen am 22. Mai 2018.
  3. Jason Chavis: About the Bubba Gump Shrimp Co. USA today, abgerufen am 22. Mai 2018 (englisch).
  4. Locations. Bubba Gump Shrimp Co., abgerufen am 22. Mai 2018 (englisch).