Calverton National Cemetery

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Eingang des Calverton National Cemetery

Der Calverton National Cemetery (Calverton-Nationalfriedhof) auf Long Island ist der Fläche nach der größte staatliche Friedhof der USA. Er misst 1.045 Acre, das entspricht 4,23 km². Der Friedhof steht im Eigentum des United States Department of Veterans Affairs.

Der Friedhof liegt im Osten Long Islands zwischen den Städten Manorville und Riverhead in Suffolk County. Er wurde 1978 eröffnet. Nach dem Cypress Hills National Cemetery in Brooklyn, N. Y., der 1862 errichtet wurde, und dem Long Island National Cemetery in Farmingdale, N.Y., der 1936 eröffnet wurde, ist der Friedhof in Calverton der dritte Nationalfriedhof auf Long Island.

Berühmte Gräber[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste berühmter Begräbnisstätten

Weblinks[Bearbeiten]

40.928299-72.815881Koordinaten: 40° 55′ 42″ N, 72° 48′ 57″ W