Caparaó

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Município de Caparaó
Caparaó
Caparaó (Brasilien)
Red pog.svg
Koordinaten 20° 31′ S, 41° 54′ WKoordinaten: 20° 31′ S, 41° 54′ W
Lage des Munizips im Bundesstaat Minas Gerais
Lage des Munizips im Bundesstaat Minas Gerais
Gründung 1. März 1963
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Minas Gerais
Gliederung 1 Gesamtdistrikt
Klima Cwb (warm und gemäßigt)[1]
Fläche 130,7 km²
Einwohner 5209 (2010[2])
Dichte 39,9 Ew./km²
Schätzung 5424 (1. Juli 2018)
Gemeindecode IBGE: 3112109
Postleitzahl 36.834-000
Telefonvorwahl (+55) 32
Zeitzone UTC−3
Website www.caparao.mg.gov.br (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Stadtpräfekt Cristiano Xavier da Costa (2017–2020[3])
Partei PSDB
Kultur
Schutzpatron Heiliger Antonius
Wirtschaft
BIP 67.348 Tsd. R$
12.348 R$ pro Kopf
(2015)
HDI 0,624 (2010)

Caparaó, amtlich portugiesisch Município de Caparaó, ist eine brasilianische Gemeinde im Bundesstaat Minas Gerais. Sie ist 351 km von der Hauptstadt Belo Horizonte entfernt und liegt in der Serra do Caparaó. Bekannt ist sie durch den nahegelegenen Caparaó-Nationalpark.

Die Bevölkerungszahl wurde zum 1. Juli 2018 auf 5424 Einwohner geschätzt, die Caparaoenser (portugiesisch caparaoenses) genannt werden.[4] Die rund 130,7 km² große Gemeindefläche ist bergig und bildet ein zerklüftetes Relief. Umliegende Orte sind Alto Caparaó, Alto Jequitibá, Luisburgo, Divino und Espera Feliz. Erreichbar ist der Ort über die Bundes- und Landstraßen BR-381, BR-262 und MG-111.

Die Gemeinde wurde am 1. März 1963 eigenständig und aus dem Munizip Espera Felix ausgegliedert. Sie war zu dieser Zeit in zwei Distrikte geteilt, von denen der Distrito de Caparaó Velho 1995 als neues Munizip Alto Caparaó ausgegliedert wurde und Caparaó einen erheblichen Teil an Bevölkerung und Gemeindefläche verlor.[5]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Caparaó – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Klima Caparao: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Caparao. In: climate-data.org. de.climate-data.org, abgerufen am 13. November 2018.
  2. IBGE: Caparaó – Panorama. In: cidades.ibge.gov.br. Abgerufen am 13. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).
  3. Cristiano Xavier 45 (Prefeito). In: com.br. Eleições 2016, abgerufen am 13. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).
  4. IBGE: Estimativas da população residente no Brasil e unidades da federação com data de referência em 1° de julho de 2018. (PDF; 2,6 MB) In: ibge.gov.br. 2018, abgerufen am 13. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).
  5. História da Cidade. Prefeitura Municipal de Caparaó, abgerufen am 13. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).