Caravan Salon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Caravan Salon Düsseldorf

Der Caravan Salon ist die weltweit größte Messe für Camping und Caravaning[1], die jährlich Ende August in Düsseldorf stattfindet.

Rund 550 internationale Aussteller zeigen Wohnwagen und Reisemobile, Zubehör, Zelte, Mobilheime, Campingausstattung, Camping- und Stellplätze sowie zahlreiche Destinationen. Der Caravan Salon 2017 verzeichnete über 232.000 Besucher, 2016 sind 203.500 Besucher gezählt worden.

Eine Besonderheit des Caravan Salon ist der messeeigene Stellplatz für Caravans und Reisemobile, auf dem die Messebesucher übernachten können. Jedes Jahr übernachten rund 70.000 Besucher im eigenen Fahrzeug im Caravan Center der Messe Düsseldorf. Auf dem Großparkplatz nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 3500 versorgte und unversorgte Stellplätze.[2]

Seit 2003 findet parallel zum Caravan Salon die TourNatur statt, eine Wander- und Trekkingmesse.

2018 findet der Caravan Salon vom 24. August bis 2. September statt.

Kennzahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eckdaten des Caravan Salon 2013 (2012) sind wie folgt:[3][4]

  • 176.120 (165.424) Besucher aus 23 (38) Ländern
  • 531 (516) Aussteller aus 21 (25) Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Caravan Salon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Caravan Salon weltgrößte Caravan-Messe. Archiviert vom Original am 25. März 2017; abgerufen am 24. März 2017. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www1.wdr.de
  2. Caravan Center Düsseldorf: 70.000 Übernachtungen erwartet - Optimiertes Reservierungssystem für besseren Service. In: www.caravan-salon.de. Abgerufen am 29. August 2016.
  3. Zertifizierte Messedaten 2013 (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fkm.de (PDF; 1,5 MB) Bericht der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen des Jahres 2013
  4. Veranstaltungsstrukturdaten 2013