Carmen (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carmen steht für:

  • Carmen (Poesie), in der frühen Neuzeit in Verse gesetzte Texte
    (nach der lat. Bedeutung Lied, Strophe, Gedicht, Zauberformel)
  • Carmen (Vorname) (nach Maria vom Berg Karmel)


Carmen in Literatur, Musik, Film:


Carmen ist der Familienname folgender Personen:

  • Eric Carmen (* 1949), US-amerikanischer Sänger, Songschreiber und Pianist
  • Jeanne Carmen (1930–2007), US-amerikanische Schauspielerin
  • Johannes Carmen (aktiv von 1400 bis 1420), französischer Komponist, Schreiber von Musikmanuskripten und Sänger
  • Julie Carmen (* 1954), US-amerikanische Schauspielerin
  • Loene Carmen (* 1970), australische Sängerin, Liedertexterin und Schauspielerin
  • Phil Carmen (* 1953), Schweizer Rockmusiker


Carmen ist der Name folgender geographischer Objekte:


Carmen, sonstige Bedeutungen:


CARMEN steht als Abkürzung für:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.