Centerfold (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Centerfold
  DE 13 22.03.1982 (27 Wo.)
  AT 11 15.04.1982 (4 Wo.)
  CH 4 14.03.1982 (8 Wo.)
  UK 3 12.02.1982 (9 Wo.)
  US 1 07.11.1981 (25 Wo.)

Centerfold ist ein Lied der J. Geils Band aus dem Jahr 1981, das von Seth Justman geschrieben und produziert wurde. Es erschien auf dem Album Freeze Frame.

Geschichte und Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Centerfold wurde am 13. September 1981 veröffentlicht. In den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien wurde der New-Wave-Song ein Nummer-eins-Hit. In Billboard's All Time Top Songs erreichte Centerfold Platz 52.[2]

Das Lied handelt von einem Mann, der schockiert ist, dass seine Jugendliebe aus seiner Highschool-Zeit als Pin-up in einem Männermagazin erscheint. Dabei kann er sich nicht zwischen Zorn und sexueller Erregung entscheiden.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Musikvideo führte Seth Justmans Bruder Regie. Die Schule, in der das Video gedreht wurde verfügte über einen Ballsaal für die Schülerinnen, und diese waren ebenfalls im Video zu sehen. Das Musikvideo zählt zu den ersten Videos, die bei MTV ausgestrahlt wurden.

Das Musikvideo beginnt, als Peter Wolf den Klassenraum betritt, ein Männermagazin durchblättert und bemerkt, dass seine Jugendliebe auf dem Deckblatt zu sehen ist. Es tanzen mehrere Mädchen in Negligés durchs Klassenzimmer. Später erscheinen die Schülerinnen in Cheerleader-Uniformen und Sattelschuhen im Stil der 1950er Jahre und bewerfen den Musiker mit Büchern. Das Video endet, als Wolf flüchtet.[3]

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / AT / CH / UK / US, abgerufen am 11. Mai 2014.
  2. Centerfolds Platzierung in Billboard's All Time Top Songs (Memento vom 13. September 2008 im Internet Archive)
  3. Musikvideo auf Youtube.com