Chat Masala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chat masala

Chat Masala (Hindi: चाट मसाला cāṭ masālā) ist ein indisches Masala (Gewürzmischung) und wird in Indien hauptsächlich für Salate und erfrischende Chutneys und Raitas verwendet. Aber auch für Süßspeisen und Obst. Der Geschmack ist erfrischend würzig, leicht säuerlich und ähnelt schwach dem hier bekannten Fondor. Es weist aber auch ein völlig eigenständiges Aroma auf.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chat Masala setzt sich typischerweise aus folgenden Gewürzen zusammen :

Verwendung in der Küche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chat Masala wird hauptsächlich für Salate verwendet (meistens in Verbindung mit Zitronensaft und Joghurt). Aber auch in Chutneys, Raitas, Lassis und Süßspeisen findet es Verwendung. Man kann es auch für scharfe Speisen und seltener für „Currys“ benutzen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jill Norman: Das Große Buch der Gewürze. AT Verlag Aarau - Stuttgart 1991
  • Petra Skibbe, Joachim Skibbe: Ayurveda. Die Kunst des Kochens. pala-verlag GmbH

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]