Chester (Connecticut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chester
Feiern zum Memorial Day in Chester
Feiern zum Memorial Day in Chester
Lage in Connecticut
Chester (Connecticut)
Chester
Chester
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County: Middlesex County
Koordinaten: 41° 24′ N, 72° 29′ WKoordinaten: 41° 24′ N, 72° 29′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 3.832 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 92,3 Einwohner je km2
Fläche: 43,5 km2 (ca. 17 mi2)
davon 41,5 km2 (ca. 16 mi2) Land
Höhe: 110 m
Postleitzahl: 06412
Vorwahl: +1 860
FIPS: 09-14300
GNIS-ID: 0213407
Website: www.chesterct.org

Chester (auch Chester Parish[1]) ist eine US-amerikanische Kleinstadt in Connecticut. Sie befindet sich im County Middlesex. Chester liegt im NECTA Newhaven.

Bevölkerung und Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung im Jahr 2000 wurden 3.743 Einwohner ermittelt. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von 43,5 km², wobei 2,1 km² von Wasser bedeckt sind.

Der überwiegende Teil der Bevölkerung (96,79 %) sind Weiße, 0,85 % afroamerikanischer Abstammung. Niemand in der Bevölkerung lebte unterhalb des Existenzminimums.

Chester verfügt über ein YMCA Camp.

Bedeutende Persönlichkeiten aus Chester[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Connecticut Town in the Order of Their Establishment; With The Origin of Their Names. Archivlink (Memento des Originals vom 26. August 2005 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sots.state.ct.us. p9