Chicago-Marathon 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Chicago-Marathon 2002 (offiziell: LaSalle Bank Chicago-Marathon 2002) war die 25. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Chicago, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 13. Oktober 2002 statt.

Bei den Männern gewann Khalid Khannouchi in 2:05:56 h, bei den Frauen Paula Radcliffe mit einem neuen Weltrekord in 2:17:18 h.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Khalid Khannouchi MarokkoMarokko Marokko 2:05:56
02 Daniel Njenga KeniaKenia Kenia 2:06:16
03 Toshinari Takaoka JapanJapan Japan 2:06:16
04 Paul Tergat KeniaKenia Kenia 2:06:18
05 Abdelkader El Mouaziz MarokkoMarokko Marokko 2:06:46
06 Alan Culpepper Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:09:41
07 John Kagwe KeniaKenia Kenia 2:10:02
08 Driss El Himer FrankreichFrankreich Frankreich 2:11:51
09 Peter Githuka KeniaKenia Kenia 2:12:43
10 Tobias Hiskia SudafrikaSüdafrika Südafrika 2:13:16

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Paula Radcliffe Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2:17:18 WR
02 Catherine Ndereba KeniaKenia Kenia 2:19:26
03 Yōko Shibui JapanJapan Japan 2:21:22
04 Swetlana Sacharowa RusslandRussland Russland 2:21:31
05 Madina Biktagirowa RusslandRussland Russland 2:25:20
06 Deena Drossin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:26:53
07 Kayoko Obata JapanJapan Japan 2:28:15
08 Nuța Olaru RumänienRumänien Rumänien 2:31:37
09 Masako Chiba JapanJapan Japan 2:34:36
10 Jeanne Hennessy Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:35:53

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]