China Cargo Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
China Cargo Airlines
中国货运航空公司
Boeing 777F der China Cargo Airlines
IATA-Code: CK
ICAO-Code: CKK
Rufzeichen: CARGO KING
Gründung: 1998
Sitz: Shanghai, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Drehkreuz:
Heimatflughafen:

Shanghai-Hongqiao

IATA-Prefixcode: 112
Flottenstärke: 10
Ziele: National und international
Website: www.ckair.com

China Cargo Airlines (chinesisch 中国货运航空公司) ist eine chinesische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Shanghai und Basis auf dem Flughafen Shanghai-Hongqiao.

Geschichte[Bearbeiten]

China Cargo Airlines wurde als Joint Venture von der China Eastern Airlines (70 %) und der China Ocean Shipping (30 %) am 30. Juli 1998 gegründet. Sie war zu diesem Zeitpunkt die erste reine Frachtfluggesellschaft Chinas. Seit 2004 ist sie eine eigenständige Tochtergesellschaft der China Eastern Airlines. Durch Zukäufe von Great Wall Airlines und Shanghai Airlines und eine Umstrukturierung bündelt die Muttergesellschaft China Eastern Airlines sämtliche Frachtaktivitäten seit dem 1. Januar 2011 in der China Cargo Airlines.[1]

Flotte[Bearbeiten]

Boeing 747-400F der China Cargo Airlines

Mit Stand November 2015 besteht die Flotte der China Cargo Airlines aus zehn Flugzeugen:[2]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen
Boeing 747-400F 04
Boeing 777F 06
Gesamt 10

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: China Cargo Airlines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. atwonline.com - New China Eastern cargo carrier to launch Jan. 1 from Shanghai, 11. Mai 2011
  2. ch-aviation - China Cargo Airlines (englisch), abgerufen am 14. November 2015