Ciara Riley Wilson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ciara Riley Wilson (* 26. März 2001 in Portland, Oregon)[1][2] ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wilson wurde in Portland, Oregon geboren, wo sie auch aufwuchs.[1] Sie hat einen Bruder.[3] Seit ihrem achten Lebensjahr trat sie für Fernsehen- und Radiowerbespots auf oder hatte Tätigkeiten im Bereich des Voiceover. Ab ihrem elften Lebensjahr war sie in Los Angeles wohnhaft.

Ihre ersten Erfahrungen vor der Kamera sammelte sie 2014 durch ihr Mitwirken in dem Kurzfilm 9. Im gleichen Jahr durfte sie in einer Episode der Jugend-Sitcom Henry Danger auftreten. Von 2015 bis 2018 spielte sie in einigen US-amerikanischen Fernsehserien wie Bizaardvark oder Speechless mit. 2019 verkörperte sie die Rolle der Athena in Kim Possible und dem Serienableger Kim Hushable. Ebenfalls 2019 wirkte sie in der Rolle der Letti Ramirez in L.A.’s Finest mit. Bis 2020 war sie in insgesamt acht Episoden zu sehen.

Sie wohnt in Los Angeles.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: 9 (Kurzfilm)
  • 2014: Henry Danger (Fernsehserie, Episode 1x08)
  • 2015: Cheerleaders (Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2015–2016: OMG! (Fernsehserie, 16 Episoden, verschiedene Rollen)
  • 2016: It's a Snackdown! (Mini-Fernsehserie, 8 Episoden)
  • 2016: Bizaardvark (Fernsehserie, Episode 1x14)
  • 2017: Boy Squad (Fernsehserie, Episode 1x07)
  • 2018: Speechless (Fernsehserie, Episode 2x13)
  • 2019: Kim Possible
  • 2019: Kim Hushable (Mini-Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2019: Coop and Cami Ask the World (Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2019–2020: L.A.’s Finest (Fernsehserie, 8 Episoden)

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c IMDb: Biografie Ciara Riley Wilson, abgerufen am 22. September 2021.
  2. Ciara Riley Wilson auf Famous Birthdays, abgerufen am 18. März 2020.
  3. Disney movie on deck for Portland actress, Pamplin Media Group, 11. Februar 2019, abgerufen am 18. März 2020.