Clemens Frank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clemens Frank
Taucher-weiss-links.svg
Persönliche Informationen
Name: Clemens Frank
Nationalität: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 21. Februar 1961
Geburtsort: Seeheim-Jugenheim

Clemens Frank (* 21. Februar 1961 in Seeheim-Jugenheim) ist ein ehemaliger deutscher Flossenschwimmer und Streckentaucher.

Erfolge[Bearbeiten]

Bei den ersten World Games 1981 in Santa Clara in den Vereinigten Staaten gewann Clemens Frank 2 x Silber. 1982 erhielt er bei den Weltmeisterschaften in Moskau 1 x Silber und 3 x Bronze. Bei den zweiten World Games 1985 in London gewann er im 400m Streckentauchen Gold, im 100m Streckentauchen Bronze sowie in beiden Staffeln (4 x 100m, 4 x 200m) Gold.

Weblinks[Bearbeiten]