Comicformat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Comicformate unterscheiden die Größe und die Beschaffenheit von Comics.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Softcover (SC)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: in der Regel ca. 21 cm breit, 30 cm hoch (etwa DIN A 4)
  • Umfang: meist 48, gelegentlich auch 64 Seiten, andere Umfänge sind seltener (herstellungsbedingt muss die Seitenzahl durch 8 bzw. 16 teilbar sein)
  • Beschaffenheit: Umschlag flexibler Karton, Seiten geklebt (Zeitschriftenhandel), mitunter auch geklebt mit Fadenbindung (Buchhandelsausgaben)
  • Ausgaben für den Zeitschriftenhandel sind im Allgemeinen dünner als für den Buchhandel bestimmte Ausgaben, bedingt durch geringere Papier- und Umschlagstärke

Hardcover (HC)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: mind. ca. 21 cm breit, 30 cm hoch (Normal- oder Standardformat; etwa DIN A 4), seit Anfang der 2000er zunehmend auch größer (ca. 23 × 33 cm; Überformat)
  • Umfang: 48, 56, 64 Seiten und alle anderen Seitenzahlen zwischen 32 und ca. 96, die durch 8 teilbar sind – darüber hinaus spricht man nicht mehr von einem Album, sondern eher von einem Buch
  • Beschaffenheit: Umschlag fester Einband aus Karton mit Überzug, Seiten in der Regel gebunden
  • Praktisch ausschließlich über den Buch- und Fachhandel vertriebene Ausgaben v. a. europäischer Comics

Buch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: beliebig
  • Beschaffenheit: Umschlag steif, Seiten geklebt oder gebunden
  • z. B.: Asterix Luxusausgabe (Delta)

Großband (Gb.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großband im Querformat (GbQ.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wie Großband nur quer

Großband mit Überformat (GbÜ.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: ca. 21 cm breit, 30 cm hoch (etwa DIN A 4)
  • Beschaffenheit: Umschlag Papier, Seiten geklammert
  • z. B.: Gespenster Geschichten Spezial (Bastei)

JIS B6 / Ko-B6-ban („Klein-B6“)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: ca. 11–13 cm breit, 17–18 cm hoch
  • Beschaffenheit: Umschlag Papier, Seiten geklebt
  • japanisches Standardformat für Manga-Sammelbände (Tankōbon)

Kleinband (Kb.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: ca. 15 cm breit, 21,5 cm hoch (etwa DIN A 5)
  • Beschaffenheit: Umschlag Papier, Seiten geklammert
  • z. B.: Marco Polo (Lehning), Nizar (Kolling)

Kolibri[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: ca. 11 cm breit, 15 cm hoch (etwa DIN A 6)
  • Beschaffenheit: Umschlag Papier, Seiten geklammert
  • entspricht dem japanischen Bunkoban-Format
  • z. B.: Jan Maat (Walter Lehning Verlag)

Piccolo (Pic.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Größe: ca. 17 cm breit, 8 cm hoch
  • Beschaffenheit: Umschlag Papier, Seiten geklammert
  • z. B.: Akim, Sigurd (beide Lehning)

Doppelpiccolo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wie Piccolo nur doppelte Höhe

Taschenbuch (Tb.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

US-(Standard-)Format[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]