Countdown to Ecstasy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Countdown to Ecstasy
Studioalbum von Steely Dan
Veröffentlichung 1973
Label ABC Records
Format LP, CD
Genre Rock, Funk, Pop
Anzahl der Titel 8
Laufzeit 41:04

Besetzung

Produktion Gary Katz
Chronologie
Can’t Buy a Thrill (1972) Countdown to Ecstasy Pretzel Logic (1974)

Countdown to Ecstasy ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen Band Steely Dan.

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donald Fagen sang sämtliche Titel des Albums.

Die Original-Grafik des Cover Designs wurde von Fagens Freundin Dorothy White gestaltet. Der ABC-Präsident Jay Lasker bestand darauf, die ursprünglich drei Figuren auf fünf zu erweitern, damit die Anzahl mit den fünf Bandmitgliedern übereinstimmte.

1999 beschrieb Joe Jackson in seiner Autobiographie A Cure for Gravity, dass Countdown to Ecstasy als Brücke zwischen Jazz und Rock eine große Inspiration für seine Kompositionen war.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Titel wurden von Walter Becker und Donald Fagen geschrieben.

Seite 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bodhisattva – 5:19
  2. Razor Boy – 3:11
  3. The Boston Rag – 5:40
  4. Your Gold Teeth – 7:02

Seite 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Show Biz Kids – 5:25
  2. My Old School – 5:47
  3. Pearl of the Quarter – 3:50
  4. King of the World – 5:04

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]