Crestmore Heights

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crestmore Heights
Crestmore Heights (Kalifornien)
Crestmore Heights
Crestmore Heights
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Riverside County
Koordinaten: 34° 2′ N, 117° 24′ WKoordinaten: 34° 2′ N, 117° 24′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 384 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 515,4 Einwohner je km2
Fläche: 0,745 km2 (ca. 0 mi2)
davon 0,745 km2 (ca. 0 mi2) Land
Höhe: 315 m
Vorwahl: +1 951
FIPS: 06-17204
GNIS-ID: 2629130

Crestmore Heights ist ein Census-designated place im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Gemeinde hat 384 Einwohner (Stand 2010).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Crestmore Heights liegt im Nordwesten des Riverside Countys in Kalifornien an der Grenze zum San Bernardino County. Im Süden liegen die Städte Jurupa Valley und Riverside. Östlich von Crestmore Heights fließt der Santa Ana River.

Mit 384 Einwohnern (Stand der Volkszählung 2010) und einer Fläche von ungefähr 0,7 km², die sich vollständig aus Land zusammensetzt, beträgt die Bevölkerungsdichte 515,4 Einwohner pro Quadratkilometer. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 315 Metern.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Crestmore Heights ist Teil des 31. Distrikts im Senat von Kalifornien,[1] der momentan vom Demokraten Richard Roth vertreten wird.[2] In der California State Assembly ist der Ort dem 60. Distrikt[3] zugeordnet und wird somit vom Republikaner Eric Linder vertreten.[4] Auf Bundesebene gehört Crestmore Heights Kaliforniens 41. Kongresswahlbezirk an,[5] der einen Cook Partisan Voting Index von D+9 hat[6] und vom Demokraten Mark Takano vertreten wird.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Karte des 31. Senatdistrikts. Around the Capitol.
  2. Liste der Senatoren Kaliforniens. Offizielle Internetseite des Senats von Kalifornien.
  3. Karte des 60. Assemblydistrikts. Around the Capitol.
  4. Liste der Mitglieder der California State Assembly. Offizielle Internetseite der California State Assembly.
  5. Karte des 41. Kongresswahlbezirks. Around the Capitol.
  6. Tabelle mit Cook Partisan Voting Index aller Kongressdistrikte. (PDF; 115 kB) Offizielle Internetseite des Cook Political Reports.
  7. Liste der kalifornischen Abgeordneten im Repräsentantenhaus. Offizielle Internetseite des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten.