Daniela Kohl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Daniela Kohl (* 21. April 1972 in München) ist eine deutsche Kinderbuchillustratorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniela Kohl wurde am 21. April 1972 in München geboren. Sie studierte Zeichnen und Gestalten an der Freien Kunstwerkstatt München sowie Kommunikationsdesign an der FH München. Danach arbeitete sie für kurze Zeit in einer Werbeagentur. Seit 2001 lebt sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin in München.

Im Jahr 2012 veröffentlichte sie gemeinsam mit der Schriftstellerin Alice Pantermüller den ersten Band der Reihe Mein Lotta-Leben im Arena Verlag. Diese Mädchenbuch-Reihe erscheint in 18 Ländern und steht regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Im Jahr 2019 wurde ein Teil davon unter dem Titel Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo! verfilmt.[1]

2020 erschien der Kinderkrimi Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma, den Daniela Kohl gemeinsam mit dem Schriftsteller Jörg Steinleitner kreierte.

Daniela Kohl macht auch Ausstellungen als Künstlerin, unter anderem in der Kunstbehandlung in München.[2]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mein Lotta-Leben (gemeinsam mit Alice Pantermüller)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alles voller Kaninchen. Arena, Würzburg, 2012
  • Wie belämmert ist das denn? Arena, Würzburg, 2012
  • Hier steckt der Wurm drin. Arena, Würzburg, 2013
  • Daher weht der Hase! Arena, Würzburg, 2013
  • Ich glaub meine Kröte pfeift! Arena, Würzburg, 2014
  • Den Letzten knutschen die Elche! Arena, Würzburg, 2014
  • Und täglich grüßt der Camembär. Arena, Würzburg, 2015
  • Kein Drama ohne Lama. Arena, Würzburg, 2015
  • Das reinste Katzentheater. Arena, Würzburg, 2016
  • Der Schuh des Känguru. Arena, Würzburg, 2016
  • Volle Kanne Koala. Arena, Würzburg, 2017
  • Eine Natter macht die Flatter. Arena, Würzburg, 2017
  • Wenn die Frösche zweimal quaken. Arena, Würzburg, 2018
  • Da lachen ja die Hunde. Arena, Würzburg, 2018
  • Wer den Wal hat. Arena, Würzburg 2019

Linni von Links (gemeinsam mit Alice Pantermüller)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Berühmt mit Kirsche obendrauf . Arena, Würzburg 2015
  • Ein Star im Himbeer-Sahne-Himmel . Arena, Würzburg 2015
  • Alle Pflaumen fliegen hoch . Arena, Würzburg 2016

Die Barfuß-Bande (gemeinsam mit Jörg Steinleitner)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma . Arena, Würzburg 2020
  • Die Barfuß-Bande und die Reise über alle Berge . Arena, Würzburg 2022

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.filmstarts.de/kritiken/264997.html
  2. http://www.heutebunt.de/vita.php