Dauphin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dauphin (frz. „Delfin“) steht für:

  • den jeweils regierenden Fürsten der Landschaft Dauphiné (bis 1349)
  • Dauphin (Adel), den Kronprinzen des französischen Königshauses zur Zeit der Valois und der Bourbonen
  • Dauphin von Viennois, Titel der Grafen von Albon

Geografie:

Unternehmen:

Produkte:


Personen:


im NRHP gelistete Objekte:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.