Dedrick Gobert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dedrick D. Gobert, eigentlich Dedrick Dwayne Gobert (* 25. November 1971 in Louisiana, USA; † 19. November 1994 in Mira Loma, heute Jurupa Valley, Kalifornien, USA), andere Pseudonyme V-Dub, oder Nympho, war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Dedrick Gobert hat in Inglewood gewohnt. Seine erste Filmrolle hatte er im Alter von 19 Jahren in dem Film Boyz n the Hood – Jungs im Viertel. In Poetic Justice (1993) spielte er eine weitere Nebenrolle. Sein letzter Film war Higher Learning 1995.

Gobert bestritt illegale Straßenrennen in Los Angeles, Kalifornien.

Am 19. November 1994 wurde Dedrick Gobert während einer Auseinandersetzung infolge eines Wettrennens erschossen. Der Täter soll nach Angaben John Singletons ein Vietnamese gewesen sein.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]