Diane Neal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diane Neal, 2012

Diane Neal (* 17. November 1976 in Alexandria, Virginia[1]) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Neals Familie zog nach Colorado, da ihr Vater Chris Neal eine Stelle als Bundesstaatsanwalt in Denver bekommen hatte. Ihre Mutter Colleen arbeitet dort als Lehrerin für Mathematik. Diane Neal wuchs mit zwei älteren Schwestern Leigh und Erin auf. Ihre älteste Schwester wurde ebenfalls Schauspielerin. Diane Neal begann nach ihrem Schulabschluss zuerst ein Medizinstudium. Als aber ihre als Nebenverdienst beabsichtigte Modelkarriere mit einsetzendem Erfolg immer mehr Termine einforderte, brach Neal ihr Studium ab. Später studierte sie dann in Israel und Ägypten Archäologie und beendete dieses Studium auch mit einem Abschluss. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als Casey Novak in Law & Order: Special Victims Unit. Schon in der 3. Staffel derselben Fernsehserie hatte sie in der Folge „Ridicule“ die Vergewaltigerin Amelia Chase gespielt.

Zwischenzeitlich nahm Neal auch an zahlreichen Schlittschuhwettbewerben teil. Sie ist seit dem 9. Juli 2005 mit dem früheren irischen Model und Ingenieur Marcus FitzGerald verheiratet. 2013 trennte sich das Paar.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • 2003: Second Born
  • 2003: Dracula II Ascension
  • 2005: Dracula III Legacy
  • 2009: My Fake Fiance (Fernsehfilm)
  • 2011: National Lampoon’s Dirty Movie
  • 2011: Santorini Blue
  • 2011: After
  • 2013: This Magic Moment

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Diane Neal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://replay.web.archive.org/20090603044949/http://www.dianeneal.com/Diane_Neal/About_Me.html