Dieter Fleig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Fleig (* 4. Januar 1932[1]; † 14. April 2001)[2] war ein deutscher Sachbuchautor und Kynologe.

Der promovierte Volkswirt arbeitete beim Gerolsteiner Brunnen. In seiner Freizeit züchtete er zusammen mit seiner Frau Helga Bullterrier und Bullmastiffs.[2] 1980 gründeten die beiden den Kynos Verlag (ab 1992 Kynos Verlag Dr. Dieter Fleig GmbH),[2][3] in dem Dieter Fleig Sachbücher zum Thema Hunde und Hundezucht veröffentlichte, die heute zur Standardliteratur gehören.

1998 gründeten Dieter und Helga Fleig die Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen mit dem Zweck, behinderte Menschen durch Bereitstellung eines ausgebildeten Assistenzhundes zu fördern.

Seine Frau und Verlags- und Stiftungsmitbegründerin, Helga Fleig, starb knapp 80-jährig am 18. Dezember 2006.[4]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Tarifpolitik der Bundesbahn und ihre Einflußnahme auf den industriellen Standort : Unter besonderer Berücksichtigung des Zusammenwirkens von Güterwert- und Entfernungsstaffel. Dissertation an der Uni Heidelberg, Philosophische Fakultät, 1955, DNB 480597006.
  • Kampfhunde. 2 Bände. Kynos, Mürlenbach 1981, ISBN 3-924008-00-0 (Erstausgabe als: Gladiatoren I., Fleig, Mürlebach), ISBN 3-924008-02-7 (Band 1, Kynos 1983), 1983, ISBN 3-924008-03-5 (Band 2, Kynos).
  • Der Bull-Terrier : Herkunft – Anatomie – Charakter – Haltung. Franckh, Stuttgart 1985, ISBN 3-440-05579-5.
  • Die Technik der Hundezucht. Ein Handbuch für Züchter und Deckrüdenbesitzer und alle, die es werden wollen. 5. Auflage, Kynos, Mürlenbach 2004, ISBN 3-933228-39-5.
  • Bull Terrier Kynos, Mürlenbach 1992, ISBN 3-924008-80-9.
  • Kynos-Hundefibel. Kynos, Mürlenbach 1992, ISBN 3-924008-81-7.
  • The technique of breeding better dogs. Ringpress, London 1996, ISBN 1-86054-055-4.
  • Miniature Bull-Terrier heute. Kynos, Mürlenbach 1998, ISBN 3-929545-98-5.
  • Staffordshire-Bull-Terrier. Kynos, Mürlenbach 1988, ISBN 3-924008-46-9.
  • Kampfhunde ... wie sie wirklich sind! Kynos, Mürlenbach 1999, ISBN 3-933228-04-2.
  • Quo vadis canis? Der Hund, eine vom Aussterben bedrohte Tierart? Kynos, Mürlenbach 2000, ISBN 3-933228-16-6.
  • Die grosse Kampfhundelüge. Deutschland ... deine Politiker, Kynos, Mürlenbach 2000, ISBN 3-933228-29-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Grab von Dr. Dieter Fleig in: grabsteine.genealogy.net; abgerufen am 20. Dezember 2015
  2. a b c Sabine Geest: Kynos – ein kompetenter Verlag mit Herz und Schnauze (PDF; 273 kB) In: City Dog. Suzanne Eichel. 2010. Abgerufen am 29. Januar 2014.
  3. Handelsregister des AG Wittlich, HRB 11882
  4. Kynos Verlag, über uns (PDF öffnen)