Dietrich Wiederkehr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dietrich Wiederkehr (* 19. September 1933 in Rudolfstetten-Friedlisberg) ist ein schweizerischer römisch-katholischer Theologe.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiederkehr studierte römisch-katholische Theologie. Er ist Mitglied im Orden der Kapuziner. Von 1986 bis 1988 war Wiederkehr Rektor der römisch-katholischen theologischen Fakultät Luzern.[1]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel: Kapuziner Dietrich Wiederkehr ist 75 vom 20. September 2008 auf Orden online abgerufen am 20. April 2011