Dika Toua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dika Toua Gewichtheben
Persönliche Informationen
Name: Dika Loa Toua
Nationalität: Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea
Geburtsdatum: 23. Juni 1984
Geburtsort: Port Moresby, Papua-Neuguinea
Medaillenspiegel

Dika Loa Toua (* 23. Juni 1984 in Port Moresby) ist eine Gewichtheberin aus Papua-Neuguinea.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dika Toua nahm an den Olympischen Sommerspielen 2008 teil, wobei sie den siebten Rang in der Kategorie bis 53 kg mit einer Gesamtleistung von 184 kg erringen konnte. Sie nahm auch an den Olympischen Sommerspielen 2000 und Olympischen Sommerspielen 2004 teil, 2004 war sie Fahnenträgerin ihres Landes und belegte den sechsten Rang mit 177,5 kg. Dika Toua gewann zwei Goldmedaillen bei den Ozeanienmeisterschaften 2007 und 2008 mit 190 kg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]