International Weightlifting Federation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die International Weightlifting Federation (IWF) ist der Weltverband der Gewichtheber. Die IWF wurde 1905 gegründet, hat ihren Hauptsitz in Budapest und 187 Mitgliedsnationen.[1]

Organe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die IWF organisiert die Ausrichtung folgender Wettbewerbe:

Kontinentale Verbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die IWF ist in fünf kontinentale Verbände aufgeteilt:[3]

Name Hauptsitz Verbände
Weightlifting Federation of Africa (WFA) Tripolis, Libyen 34
Asian Weightlifting Federation (AWF) Teheran, Iran 45
European Weightlifting Federation (EWF) Ankara, Türkei 49
Oceania Weightlifting Federation (OWF) Nouméa, Neukaledonien 22
Pan American Weightlifting Confederation (PAWC) Belo Horizonte, Brasilien 37

Präsidenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr Zeitraum Name Land
1 19051912 Kommission ohne Präsident
2 19121920 Péter Tatics UngarnUngarn Ungarn
3 19201923 Jules Rosset FrankreichFrankreich Frankreich
4 19231924 Willem J. M. Linden NiederlandeNiederlande Niederlande
5 19241937 Jules Rosset FrankreichFrankreich Frankreich
6 19371941 Willem J. M. Linden NiederlandeNiederlande Niederlande
7 19411946 Vakant
8 19461952 Jules Rosset FrankreichFrankreich Frankreich
9 19521952 Dietrich Wortmann Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
10 19521960 Bruno Nyberg FinnlandFinnland Finnland
11 19601972 Clarence H. Johnson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
12 19722000 Gottfried Schödl OsterreichÖsterreich Österreich
13 2000 Tamás Aján UngarnUngarn Ungarn

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Affiliated National Federations: Alphabetical Order Archivlink (Memento des Originals vom 24. Februar 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.iwf.net (abgerufen am 13. Dezember 2009).
  2. IWF Executive Board Archivlink (Memento des Originals vom 19. Dezember 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.iwf.net (abgerufen am 13. Januar 2009).
  3. Affiliated National Federations: Continental Federations Archivlink (Memento des Originals vom 19. Oktober 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.iwf.net (abgerufen am 13. Dezember 2009).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]