Dipsy Selolwane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Diphetogo Selolwane)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dipsy Selolwane
Spielerinformationen
Name Diphetogo Selolwane
Geburtstag 27. Januar 1978
Geburtsort GaboroneBotswana
Größe 183 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2000 Harris–Stowe State University
2001 Saint Louis University
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–2000 Gaborone United
2001–2002 Vejle BK 5 0(0)
2002–2005 Chicago Fire 27 0(3)
2005 Real Salt Lake 8 0(0)
2005–2007 Santos Kapstadt 45 (13)
2007 Jomo Cosmos 2 0(0)
2008–2010 Ajax Cape Town 61 0(8)
2010–2012 Supersport United 39 0(2)
2012–2014 University of Pretoria FC 36 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1999–2012 Botswana mind. 52 (12)[1]
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Diphgetogo „Dipsy“ Selolwane (* 27. Januar 1978 in Gaborone) ist ein ehemaliger botswanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selolwane begann seine Karriere bei seinem Heimatverein Gaborone United. 2000 ging er in die Vereinigten Staaten an die Saint Louis University, wo er 2000 für die Sportabteilung der Harris–Stowe State University und 2001 für die Sportabteilung der Saint Louis University Fußball spielte. Anschließend wechselte er nach Dänemark zu Vejle BK, wo er fünf Spiele absolvierte. 2002 kehrte er in die USA zurück, diesmal zum Profifranchise Chicago Fire in die Major League Soccer. In den drei Jahren in Chicago spielte er 27-mal und erzielte dabei drei Tore. 2005 folgte ein Wechsel zu Real Salt Lake, wo er jedoch nur achtmal zum Einsatz kam und dabei kein Tor erzielen konnte. Noch im selben Jahr kehrte er nach Afrika zurück. Er unterschrieb einen Vertrag bei Santos Kapstadt und spielte dort bis 2007, anschließend wechselte er zu Jomo Cosmos nach Johannesburg, spielte dort jedoch nur zweimal und wechselte im Jahr 2008 zu Ajax Cape Town. Von dort ging er nach Pretoria zum amtierenden Meister Supersport United, von dem er nach zwei Jahren zum University of Pretoria FC wechselte, bei dem er 2014 seine Karriere als Aktiver beendete.[2]

Von 1999 bis 2012 war Selolwane botswanischer Nationalspieler. In mindestens 52 Spielen traf er zwölf Mal; anderen Quellen zufolge traf er in 49 Länderspielen 16 Mal.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. anderen Quellen zufolge 49 (16)
  2. Farewell to Botswana legend Diphetogo 'Dipsy' Selolwane (englisch), abgerufen am 24. April 2016