Diskussion:Bundesverband Lebensrecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Bundesverband Lebensrecht“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?
Eine mögliche Redundanz der Artikel Marsch für das Leben und Bundesverband Lebensrecht#Marsch_für_das_Leben wurde von Juni 2014 bis September 2014 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

"Besonders intensiv engagiert sich der BVL gegen einen „Abtreibungsautomatismus“ bei Ungeborenen mit Down-Syndrom."[Quelltext bearbeiten]

Als Quelle dann das hier: [1]. Steht in der Quelle, dass sich der BVL „ganz besonders“ gegen „Abtrebungsautomatismus“ einsetzt? Nein. In der Quelle steht, dass die Bundesvereinigung Lebenshilfe fuer Menschen mit geistiger Behinderung den "Abtreibungsautomatismus" in Deutschland beklagt. Nun ist der BVL nicht die „Bundesvereinigung Lebenshilfe fuer Menschen mit geistiger Behinderung“. --SanFran Farmer (Diskussion) 19:01, 8. Okt. 2014 (CEST)

"Der BVL setzt sich auch gegen die vorgeburtliche Geschlechtselektion ein."[Quelltext bearbeiten]

Wo steht das bitteschön in der angegebenen Quelle: [2]? Dort steht höchstens, dass Kaminski die Entscheidung der EU, einen Antrag von amerikanischen Pro-Lifer zu blockieren, blöd findet. Dann muss man das aber auch bitte so im Artikel schreiben und nicht eindeuten, dass sich der BVL tatsächläch irgendwie egenagiert. --SanFran Farmer (Diskussion) 19:08, 8. Okt. 2014 (CEST)

Ausführungen zu Beleg "Mission Gottesreich" unsauber und TF[Quelltext bearbeiten]

Der bisherige Beleg Nr. 18 (Mission Gottesreich) ist fehlerhaft zitiert. Im Artikel heißt es: "Die Journalisten Oda Lambrecht und Christian Baars zählen den Bundesverband Lebensrecht zu den fundamentalistischen Christen in Deutschland." Das ist falsch und steht so nicht in der angegebenen Quelle. Der Autor dieses Abschnitts scheint hier seinen Rückschluss zu kommentieren (also TF). Tatsächlich wird bei der angegebenen Textstelle lediglich von einer Gegendemonstration zu einer Aktion des Vereins berichtet und im Titel der Gegendemo findet sich der Begriff "Gegen christliche Fundamentalisten". Ansonsten wird noch eine Verantwortliche des Vereins Pro Familia zitiert, allerdings mit der Kenntlichmachung, dass es deren Meinung und nicht die der Autoren des Buches ist. Auf Beleg Nr. 19 habe ich leider keinen Zugriff. Ich konnte bislang nur herausfinden, dass der BVL auf der angegebenen Seite erwähnt wird und sich diese im Abschnitt "Weiterer religiöser Extremismus" des Buches befindet. Was die Autoren hier aber konkret zum BVL aussagen konnte ich nicht genauer verifizieren. Hat jemand das Buch zur Hand und kann die Aussage, dass Böttich und Mares zur Einschätzung kämen der BVL sei religiöser Extremismus überprüfen? Falls dies stimmt, wird etwas dazu erwähnt, wie die Autoren zu dieser Einschätzung gelangen? Ich habe die entsprechende Stelle zu Beleg Nr. 18 im Artikel überarbeitet und zudem aus einer aktuellen Stellungnahme des Vereins zitiert, die eine gegenteilige Einschätzung zuließe. Bitte hier um Sichtung. Besten Dank vorab! --Sauerlända (Diskussion) 21:37, 15. Jan. 2020 (CET)