Diskussion:Englische Sprache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Auflistung der Staaten mit englischer Amtssprache[Quelltext bearbeiten]

es fehlt in Westafrika Gambia (nicht signierter Beitrag von Erich H. Ulrich (Diskussion | Beiträge) 13:59, 29. Dez. 2020 (CET))Antworten[Beantworten]

danke, ist jetzt hinzugefügt --Kigutarnak (Diskussion) 00:24, 14. Okt. 2021 (CEST)Antworten[Beantworten]

Houston, wir haben ein Problem![Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich weiß ziemlich sicher, dass ich mit meinem Anliegen hier falsch bin, habe aber keine passende Redaktionsseite gefunden. Deswegen stelle ich die Frage hier, da ich hoffe, dass hier genug Kompetenz zur englischen Sprache vorhanden ist. Unter Diskussion:Houston, wir haben ein Problem!#Übersetzung? habe ich gerade die Frage gestellt, ob in dem Artikel "Houston, we've had a problem!" tatsächlich richtig übersetzt wird. Da ich fürchte, dass der Artikel vor allem von Leuten wie mir beobachtet wird, die sich zwar für Raumfahrt interessieren, aber wenig Ahnung von Sprachwissenschaft haben, wäre es gut, wenn jemand mit mehr einschlägigem Wissen sich zu Wort melden könnte. Danke! (Falls es einen besseren Ort für meine Frage gibt, gerne verschieben!) --Pyrrhocorax (Diskussion) 08:20, 18. Mär. 2021 (CET)Antworten[Beantworten]

Dort beantwortet. Ja, Deutsch-Sprecher haben hier bisher oft Probleme gehabt. --Alazon (Diskussion) 09:02, 18. Mär. 2021 (CET)Antworten[Beantworten]

Indien[Quelltext bearbeiten]

Ich habe Indien unter den Staaten mit sonstiger Verwendung gelöscht, da Indien schon unter den Ländern mit Amtssprachen-Status erwähnt wurde. (nicht signierter Beitrag von Arndt1969 (Diskussion | Beiträge) 12:11, 7. Apr. 2022 (CEST))Antworten[Beantworten]

(En Esperanto, ES TUT MIR LEID)[Quelltext bearbeiten]

(Mi ne parol'as DEUTSCH'n, mi pardon'pet'as). Mi'a verk'o pri la tut'a-angl'a est'as inter'naci'a, do mi skrib'as en Esperanto, cetere se iu pov'us traduk'i tiu'n ĉi'n en la German'a, tio est'us tre ŝat'at'a.


Ĉu oni bezon'as apart'a'n artikol'o'n pri la tut'a-angl'a aŭ oni met'as tiu'n ĉi'n en tiu ĉi artikol'o, bonvolu ?45.249.222.190 19:51, 15. Apr. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]

Uganda soll 4,5 Mio Muttersprachler in Englisch haben?[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube, da hat sich ein Fehler in der Tabelle eingeschlichen. Gemeint sind vielleicht 4500 Muttersprachler in Uganda. --185.202.151.120 11:35, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]

Das wäre etwas mehr als 10% der Bevölkerung. Die Tabelle ist in keiner Weise belegt (jedenfalls sehe ich keine Belege), aber trotzdem ist das zumindest denkbar. Englisch ist Amtssprache, und es wäre nicht ungewöhnlich, wenn in den Städten viele Familien Englisch als Familiensprache hätten. In Angola ist das ähnlich mit Portugiesisch, da ist der Prozess bereits wesentlich weiter fortgeschritten. Auch aus anderen Ländern ist bekannt, dass die städtische Bevölkerung die europäischen Amtssprachen übernimmt - nicht unbedingt als einzige Muttersprache, aber als eine von zweien. --Yupanqui (Diskussion) 12:36, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]