Diskussion:Helmut Qualtinger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurier[Quelltext bearbeiten]

Bin ein wenig verwirrt, der Kurier, eine bürgerliche Zeitung? (nicht signierter Beitrag von Einbildungsbürger (Diskussion | Beiträge) 20:00, 23. Jul 2015 (CEST))

warum ist der "himbeerpflücker"[Quelltext bearbeiten]

nicht in der Filmliste ? - martin

  • Weil ihn noch keiner dazugeschrieben hat. Kenne den Film allerdings nicht. Und bitte immer mit 4 Tilden(Wellenlinie) unterschreiben. Generator 11:05, 11. Okt 2005 (CEST)

Figuren[Quelltext bearbeiten]

Die schöne Beschreibung des Herrn Karl würde ich lieber unter einer gesonderten Kapitelüberschrift "Figuren" sehen, zusammen mit einer Beschreibung von Travnicek. Fühle mich dazu aber leider nicht berufen.

--Blibla 17:03, 12. Sep 2006 (CEST)

Geburtsort[Quelltext bearbeiten]

in einer fernsehdokumentation in orf2 anläßlich des 20. todestages qualtingers wurde behauptet, qualtinger wurde in braunau am inn geboren. auf diversen internetseiten findet sich wien als geburtsort. was ist jetzt wahr? (nicht signierter Beitrag von Laure (Diskussion | Beiträge) , nachgetragen von Gledhill 19:31, 21. Feb. 2007 (CET))

Das muss ein Irrtum wessen auch immer sein, Qualtinger wurde natürlich in Wien geboren. --Gledhill 19:31, 21. Feb. 2007 (CET)

Revert vom 8. 10.[Quelltext bearbeiten]

Ob man Quasis "Gasthörertum" nach dem Krieg am Reinhardtseminar rechtens als "beginnende Schauspielausbildung" zu bezeichnen habe, oder die Revertierte ip hier der Wahrheit näher lag, mögen Berufenere entscheiden. Ich merke zum Revert bloß ernsthafte Bedenken an, im Sinn von "Aah sooo? Eh wuascht." ;]] --W.H.Wö 19:27, 10. Okt. 2008 (CEST)

Kobuk[Quelltext bearbeiten]

Der im Text genannte Titel "Das brennende Iglu" scheint nicht korrekt zu sein. Folgt man dem angegebenen Link der Alfred Klahr Gesellschaft ist dort von "Einsames Iglu" die Rede, im Wiki-Artikel von Kobuk sind die fiktiven Werke "Einsamer Iglu" und "Brennende Arktis" aufgelistet. Jeune 21:41, 11. Nov. 2008 (CET)

Heutige Änderungen[Quelltext bearbeiten]

diff.

Besonders gescheit ist es imo nicht, die Informationen zu Filmen die kein eigenes Lemma haben einfach wegzulöschen. Wenn's den Artikel gibt: OK, aber wenn's den nicht gibt, sollten die von jemandem IRGENDWANN eingetragenen Zusatzinfomationen ALLERMINDESTENS auf der DS "aufbewahrt" werden (wenigstens, solange kein EXTRA-Schlaumeier sie per Standard-Archivbot abräumen lässt). Ist hiermit geschehen. [w.] 17:29, 10. Dez. 2009 (CET)

Theaterarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Hier steht, dass Qualtinger in "Geschichten aus dem Wiener Wald" als Zauberkönig aufgetreten wäre. Ich erinnere mich allerdings, ihn in der Rolle des Fleischhauers Oskar gesehen zu haben. Das eine schließt natürlich das andere nicht aus - kann das jemand verifizieren? --Hellblau 16:19, 13. Jan. 2010 (CET)

Ja. Wenn Du die Filmographie im Artikel liest, siehst Du, daß es eine Verfilmung 1961, eine 1964 (mit dem gleichen Regisseur 3 Jahre später?? da stimmt vllt was nicht) und eine 1979 gab. In dieser spielte er den ZK.-papinian- 12:44, 15. Jan. 2010 (CET)
Es handelt sich dabei eine Produktion des ORF aus dem Jahr 1961, in der Qualtinger den Herrn Oskar spielte. Da spielten ebenfalls Hans Moser und Jane Tilden. Die doppelte Angabe im Artikel mit 1964 scheint nach meinen Recherchen nicht zu stimmen. Den Zauberkönig spielte Qualtinger auch auf der Bühne, mW 1968 am Wiener Volkstheater, und dann nochmals in dem Kinofilm von 1979, Regie: Maximilian Schell. MfG, --Brodkey65 13:22, 15. Jan. 2010 (CET)

Erich-Fried-Realgymnasium...[Quelltext bearbeiten]

... ist ja wohl ein Anachronismus, das hieß damals bestimmt noch nicht so. Jedenfalls nicht dann, wenn es nach DEM Erich Fried benannt ist, an den ich denke. Werde das gleich mal recherchieren und ändern. Vigala Veia 11:18, 4. Okt. 2010 (CEST)

Dokumentation von André Heller über Qualtinger[Quelltext bearbeiten]

Am 29.9.2011 (25. Todestag) lief auf ZDFkultur eine sehenswerte Doku zu Qualtinger.

Siehe hier

Vielleicht kommt man ja über die Mediathek an den Film ran.

--Ottomanisch 22:54, 29. Sep. 2011 (CEST)

Mitwirkung in Filmen (Die Dämonen)[Quelltext bearbeiten]

Da ich nicht weiß, wie man einen Artikel richtig ändert, bitte einfügen, dass H.Q. in der Vier-Teiligen Verfilmung von 1977 "Die Dämonen" (nach dem gleichnamigen Roman Dostojewskys) als der angebliche Hauptmann 'Ignatz Lebädkin' mitspielt. --91.186.47.171 23:19, 5. Jan. 2013 (CET)

Tod[Quelltext bearbeiten]

Sollte man Qualtingers Tod nicht unter Leben einfügen? Und nicht gleich unter Herr Karl? Emergency99 (Diskussion) 19:30, 28. Feb. 2013 (CET)

Danke für den Hinweis - die Struktur war etwas verworren, hoffe es ist jetzt etwas klarer. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 15:34, 28. Feb. 2013 (CET)
Ja, Dankesehr Emergency99 (Diskussion) 19:30, 28. Feb. 2013 (CET)

Feinkostmagazineur?[Quelltext bearbeiten]

Was, bitte, ist das?--VomMüller (Diskussion) 11:42, 17. Nov. 2013 (CET)

Na, einer, der für das Magazin (Lager) eines Feinkostgeschäftes zuständig ist. --Igno-der-ant (Diskussion) 18:57, 17. Nov. 2013 (CET)

OK, Danke!--VomMüller (Diskussion) 14:36, 18. Nov. 2013 (CET)